EBOOK

Die Glut der letzten Rose


€ 12,70
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2006

Beschreibung

Beschreibung

"Die Glut der letzten Rose" ist ein lyrischer Gedichtband, der dem Künstler Helmut Lotti gewidmet ist.Von seinem Gesang inspiriert sind diese Gedanken wie unter Zwang zu Papier gebracht worden. Sie schildern Empfindungen und Gefühle, die nach einem Konzertbesuch in der Autorin entstanden sind. Seit diesem Erlebnis hält ihr Wunsch zu Schreiben ununterbrochen an.Die Bemühungen, diese Gefühle zu verarbeiten, ziehen sich durch das ganze Buch, anfangs noch stark auf die Person Helmut Lotti bezogen, jedoch gegen Ende schon etwas gelöst auf allgemeine Themen und Probleme gerichtet.Zwischendurch sind immer wieder die Texte von Helmut Lottis Liedern eingefügt, die -teilweise von ihm geschrieben und komponiert -durch ihren wertvollen Inhalt Aufschluß über den Künstler selbst geben.Die Übersetzungen der eingefügten Lieder erheben nicht unbedingt den Anspruch, absolut wortgetreu zu sein, vielmehr sinnerfassend, da sie von Laien vorgenommen wurden.Die Autorin verbindet mit diesem kleinen Werk die Hoffnung, dem Künstler Helmut Lotti eine Freude bereitet zu haben. Es soll der Versuch sein, ihn in Deutschland aufzuwerten und nicht zuletzt damit seine zahlreichen Fans zu erreichen.
EAN: 9783833455902
ISBN: 383345590X
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Januar 2006
Seitenanzahl: 220 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Gisela - 24.05.2010, 10:00
peinlich
Ziemlich peinlich für eine Frau in dem Alter, ich würde mich schämen sowas zu veröffentlich. Wie kann man mit 65 so geil sein?