EBOOK

Weltenaufgang


€ 19,60
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Ein Roman der flüssig und schnell die Geschichten eines Weltenaufganges entwirft und die Ernsthaftigkeit fast unentscheidbar mit Humor vermischt. Eine liebenswürdige Hetze gegen die Angst der tausenden Theorien die das Aus der Menscheit herbei zu wünschen scheinen!

Portrait

Wiederspenstig geboren in Steißlage. Wiederspenstig gesprochen und die Folgen in einer Diktatur gelernt!Auf Schusters Rappen niedergerungen und das Schöne und das Leid der Welt gesehen. Humor zum Überleben gelernt und mit kritischem Blick bei sich Selbst angefangen! Immer geschrieben aber in Lösungen zu schreiben ist neu!
EAN: 9783833444272
ISBN: 3833444274
Untertitel: . oder die Apokalypse findet nicht statt! . . Sorry!. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Januar 2006
Seitenanzahl: 240 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Hans K. - 02.09.2010, 20:43
Große Klasse
Ein Roman der flüssig und schnell die Geschichten eines Weltenaufganges entwirft und die Ernsthaftigkeit fast unentscheidbar mit Humor vermischt. Eine liebenswürdige Hetze gegen die Angst der tausenden Theorien die das Aus der Menscheit herbei zu wünschen scheinen!
joblack - 27.05.2010, 00:45
Grottenschlecht
Der Autor mixt esoterischen Mist mit einem unsäglichen Erzählungstil - am besten man spart sich das Geld und geht lieber einmal gut Essen. Da hat man mehr davon
Katrin - 20.02.2006, 19:34
Das ist ein " Wahnsinn" und schön!
Viele Geschichten bündeln sich zu einem Gedanken ... als ich fertig war dachte ich noch ... na ja ... nicht schlecht? Das Thema war mir völlig neu denn es handeln Leute die verrückte Dinge tun und ich musste lachen und war tief berührt dann dachte ich wieder nach. Das man so etwas nicht auf einen Wühltisch finden kann ist mir klar. Tage später sitze ich im Wartezimmer vom Zahnarzt und dann hören die Filmchen im Kopf gar nicht mehr auf. Richtig gefährlich irgendwie aber besonders befreiend. Der Inhalt ist so schwer zu erklären das ich es lasse. Wenn ein Junge in Afrika mit einer leeren Plastikflasche zum Beispiel seinen Clan vor dem Verdursten bewahrt und anschließend halb Afrika, dann klingt das erst sau komisch aber dann merke ich, das kann doch nicht war sein, wer denkt sich das aus? So geht es in einem Stück. Das Buch lese ich nun das dritte Mal und ich denke es wird noch nicht das letzte mal gewesen sein! Die kurze Erklärung auf der Rückseite stimmt: Das Gegenteil vom Weltuntergang. Weshalb hat noch niemand den ich kenne so eine Geschichte erzählt. Ich glaube viele davon könnten sicherlich sogar wahr sein und andere sind wie Kochrezepte die auf den Küchenmeister warten! Es scheint eine neue Generation von Texten auf dem Weg zu sein wo der Inhalt wieder einen Wert bekommt. Wahnsinn und schön!