EBOOK

Die WTO im Spannungsfeld zwischen Handel, Gesundheit, Arbeit und Umwelt


€ 29,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Ungeachtet der hohen Anerkennung, welche das Allgemeine Zoll- und Handelsabkommen (GATT) und die Welthandelsorganisation (WTO) seit Jahren geniessen, wird zurzeit die Kritik an der heute geltenden Welthandelsordnung immer vernehmbarer. Das System übersehe die tatsächlichen Auswirkungen des Güter- und Dienstleistungshandels auf das Leben und die Gesundheit der Menschen, Tiere und Pflanzen, es trage den Wechselwirkungen zwischen Handel und Sozialem nicht ausreichend Rechnung und zerstöre über die Marktöffnung die Umwelt. Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die Frage nach einer verstärkten Integration der gesellschaftspolitischen Belange in das heute geltende Welthandelssystem. Der einführende Teil vermittelt einen Überblick über die gegenwärtig bestehenden internationalen Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutzbestimmungen. Die Hauptteile handeln von den aktuell zur Diskussion stehenden Reformen und den Argumenten für und wider die einzelnen Vorschläge. Die Arbeit schliesst mit einigen Anmerkungen zum künftigen WTO-Leitbild.
EAN: 9783832916404
ISBN: 3832916407
Untertitel: Geltende Ordnung und Reformvorschläge. 'Integration Europas und Ordnung der Weltwirtschaft'. 1. Auflage.
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: 121 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben