EBOOK

Käfersterben


€ 9,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2006

Beschreibung

Beschreibung

Eine spektakuläre Verbrechensserie im kalten Bamberger Frühsommer: VW-Käfer werden rituell >erdolcht< und in der Stadt >ausgestellt<.Die Polizei glaubt an einen Spinner, doch Privatdetektivin Katinka Palfy hat schlimmere Sorgen: Warum verschwindet ihre Freundin, die Wiener Bildhauerin Dani Zanini, kurz vor einer wichtigen Ausstellung? Und wer stellte den >erdolchten< Spielzeug-Käfer vor Danis Haustür ab? Als Katinka einen Hilferuf von Dani erhält, sucht sie Rat bei ihrem kunstverständigen Vater. Doch Ignaz Palfy verheimlicht seiner Tochter etwas und bringt sie damit in größte Gefahr ...

Portrait

Friederike Schmöe, geb. 1967 in Coburg, wurde früh zur Büchernärrin, eine Leidenschaft, der die Universitätsdozentin heute beruflich frönt. Sie promovierte und habilitierte nach dem Studium der Germanistik und Romanistik. Neben ihrer Tätigkeit als Dozentin für Linguistik schreibt sie seit 2000 in ihrer Schreibwerkstatt in der Weltkulturerbestadt Bamberg Kriminalromane und Kurzgeschichten. Sie gibt Kreativitätskurse für Kinder und Erwachsene und veranstaltet Literaturevents, auf denen sie in Begleitung von Musikern aus ihren Werken liest.
EAN: 9783899776812
ISBN: 389977681X
Untertitel: Katinka Palfys vierter Fall. 'Kriminalromane im GMEINER-Verlag'.
Verlag: Gmeiner Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2006
Seitenanzahl: 323 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben