EBOOK

Der Mensch in seiner Klage


€ 17,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2006

Beschreibung

Beschreibung

"Klage mir dein Leid, und ich sage dir, wer wir sind." Obwohl Klagen zum Grundrepertoire menschlichen Ausdrucksvermögens gehört, ist dieses Phänomen von der Wissenschaft erst in Ansätzen erforscht worden. Dabei gibt die Äußerung von Leid nicht nur Aufschluss über das Individuum. Jede Gemeinschaft und jedes Gesellschaftssystem entwickelt vielmehr immer auch seine ganz spezifische "Kultur der Klage". In der Analyse dieser Konstellationen - aber auch für ihre "heilsame" Weiterentwicklung und Gestaltung - sind Theologie und Psychiatrie gleichermaßen gefordert. Als namhafte Vertreter der Bibelwissenschaften, der vergleichenden Religionswissenschaften, der Anthropologie sowie der Psychiatrie und Psychotherapie nehmen die Autoren des vorliegenden Bandes diese Herausforderung an.

Portrait

Mit Beiträgen von:

Reinhold Boschki, Georg Fischer SJ, Paul von Heyster, Hartmann Hinterhuber, Hans-Peter Kapfhammer, Roland Kuhn, Paul von Naredi-Rainer, Roger Pycha, Manfred Scheuer, Christian Schneider Hans Georg Zapotoczky


EAN: 9783702227852
ISBN: 3702227857
Untertitel: Anmerkung aus Theologie und Psychiatrie.
Verlag: Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Erscheinungsdatum: Juni 2006
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben