EBOOK

Schleswig-Holsteins Literatur, entdecken und erleben


€ 5,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1983

Beschreibung

Beschreibung

Schleswig-Holstein, das Land zwischen Nord- und Ostsee, hat in der Literatur stets eine gewichtige Rolle gespielt. Allein der Nobelpreis für Literatur fiel zweimal an Schleswig-Holsteiner: an Theodor Morninsen aus Garding, den genialen Geschichtsschreiber, und an Thomas Mann aus Lübeck, den großen Romancier unseres Jahrhunderts.Gerhard Eckert (ein ausgezeichneter Kenner der schleswig-holsteinischen Literatur) nimmt mit seinem Buch den Leser gleichsam mit auf eine "Literatour" durch das Land, in die Dörfer und Städte, in denen Dichter und Schriftsteller das literarische Leben im Lande und oft in ganz Deutschland geprägt haben.In einer allgemein verständlichen Sprache wird dem Leser dieses Buches nicht allein ein Abriss der Literatur des nördlichsten Bundeslandes von Helmolds "Slawenchronik" bis zu den Schriftstellern der Gegenwart vermittelt, er wird auch hingeführt zu den Schauplätzen der Dichtung und den Wirkungsstätten der Autoren. Das Eutin Johann Heinrich Voß', das Emkendorf Klopstocks und Claudius', Hebbels Wesselburen, Klaus Groths Heide sowie Storms Husum, nicht zuletzt auch das Lübeck Thomas Manns und die Lebensbereiche Wilhelm Lehmanns, Hans Friedrich Bluncks, Timm Krögers, Friedrich Ernst Peters, Hermann Claudius' und anderer Schriftsteller unseres Jahrhunderts: sie alle erschließen sich dem literarisch interessierten Leser und laden ihn ein zu einer Entdeckungsreise, die ihn um vieles reicher machen wird.
EAN: 9783880421899
ISBN: 3880421897
Untertitel: Auf den Spuren der Dichter unseres Landes. 'Husum Taschenbuch'. Mit Fotos und Abbildungen.
Verlag: Husum Druck
Erscheinungsdatum: Januar 1983
Seitenanzahl: 94 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben