EBOOK

Die Gesellschaft der Vermögensbesitzer


€ 20,40
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2000

Beschreibung

Beschreibung

Sind alle westlichen Länder auf dem Wege, zu Gesellschaften von Vermögensbesitzern zu werden? Vom Arbeitseinkommen können immer weniger Menschen einigermaßen erträglich existieren. Wer kein Vermögen bildet, werde künftig weder im Falle von Arbeitslosigkeit und Krankheit noch am Ende des Arbeitslebens seinen persönlichen Lebensstandard einigermaßen behaupten können. In diesem Buch geht es um die aktuelle Geschichte einer Gesellschaft von Einkommensbeziehern, die sich in eine von Vermögensbesitzern verwandeln will. Auf welchen Weg sich diese Gesellschaft begeben hat, sucht Fritz Fiehler mit seiner Keynes, Friedman und Marx vergleichenden Betrachtung herauszufinden.Die Abhandlung ist zugleich eine Geschichte der modernen ökonomischen Theorie, wie sie bislang nur in der Abfolge von Nobelpreisträgern zu existieren scheint.
EAN: 9783879757589
ISBN: 3879757585
Untertitel: Über Geld, Chicago und Milton Friedman. 12 Fotos.
Verlag: Vsa Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2000
Seitenanzahl: 250 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben