EBOOK

Anekdoten aus Sachsen


€ 5,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2005

Beschreibung

Beschreibung

Seit jeher kann kaum ein anderer deutscher Volksstamm so viele große Namen für sich beanspruchen wie der der Sachsen. Und auch viele Nicht-Sachsen gelangten erst in Dresden, Leipzig oder Meißen zu Ruhm und Ansehen. Dass "an Sachsen niemand vorbeikommt", beweisen auch eine Fülle von Anekdoten, die sich um kleine und große Leute ranken. Zu letzteren könnte man August den Starken rechnen, Johann Friedrich Böttger, der das Geheimnis der Porzellanherstellung entdeckte, Napoleon, den Komponisten Felix Mendelssohn-Bartholdy, Daniel Gottlieb Moritz Schreber, Vater des gleichnamigen Gartens, den Verleger Karl Rauch, Heinrich Lingner, den Hersteller von "Odol", den Schriftsteller Hans Reimann, den Zirkuskönig Hans Stosch-Sarrasani oder den Schauspieler Gert Fröbe, um nur einige zu nennen.
EAN: 9783880426115
ISBN: 3880426112
Untertitel: 'Husum Taschenbuch'. 3. , Aufl.
Verlag: Husum Druck
Erscheinungsdatum: März 2005
Seitenanzahl: 109 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben