EBOOK

Auswirkungen der deutschen Staatsangehörigkeitsreform


€ 15,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2002

Beschreibung

Beschreibung

Seit der deutschen Staatsangehörigkeitsreform hat das Thema der doppelten Staatsangehörigkeit an Bedeutung noch gewonnen. Gerade im Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei zeichnen sich neue Probleme ab, die Gegenstand einer Tagung der Deutsch-Türkischen Juristen-Vereinigung in Köln am 3./4.11.2000 waren. Dieses Buch vereinigt die Beiträge der Tagung, in denen deutsche und türkische Juristen mögliche öffentlich-, privat- sowie prozessrechtliche Folgen der Reform aus deutscher und türkischer Sicht diskutieren.
EAN: 9783830503057
ISBN: 3830503059
Untertitel: Deutsch-Türkische Verhältnisse. 1. Auflage.
Verlag: BWV Berliner-Wissenschaft
Erscheinungsdatum: Januar 2002
Seitenanzahl: 88 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben