EBOOK

Koshiki Kata


€ 26,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2013

Beschreibung

Beschreibung

Die Kata der großen Stilrichtungen des Karate Shôtôkan ryû, Gôjû ryû, Wadô ryû und Shitô ryû besitzen eine gemeinsame Grundlage, die von der Insel Okinawa stammenden Koshiki Kata, die klassischen Kata des Karatedô. Diese hocheffizienten, verschlüsselten Kampfformen stellen auch ein wirksames Mittel für die geistige Entwicklung des Praktizierenden dar, einen Weg zu tiefer Selbsterkenntnis. Damit sind sie tatsächlich unerschöpfliche Fundgruben, unendliche Schätze. Roland Habersetzer schildert in diesem Buch Geschichte, Philosophie und Praxis der Koshiki Kata. Parallel dazu beschreibt er die Entwicklung vom Tôde über das Okinawa te zum modernen Karate und die Herausbildung der bedeutendsten Stilrichtungen des japanischen und okinawanischen Karatedô. 28 Koshiki Kata werden auf praktisch nachvollziehbare Weise in Wort und Bild vorgestellt: 105 Bildtafeln mit insgesamt mehr als 1700 Zeichnungen präsentieren klassische Versionen und Varianten der Kata Pinan (Heian), Kûshankû (Kankû), Passai (Bassai), Naihanchi (Tekki), Sanchin, Seisan (Hangetsu), Chintô (Gankaku), Sôchin, Ananko (Ananku), Wankan (Matsukaze), Rôhai (Meikyô), Wanshu (Enpi), Useishi (Gojushiho), Jion, Jitte (Jutte) und Happoren.

Portrait

Roland Habersetzer, geboren 1942, begann 1958 Karate zu praktizieren und zählt damit zu den Pionieren des Karate in Europa. Er wies bereits früh auf die Gefahren einer ausschließlich sportlichen Entwicklung der Kampfkünste hin, und es ist sein Verdienst, dass eine Vielzahl Praktizierender die große Bedeutung der traditionellen Werte der japanischen und chinesischen Kampfkünste (Budo und Wushu) wieder erkannten. Geist und Technik seiner Konzeption des Budo spiegeln sich in seinen zahlreichen technischen und historischen Werken wieder (mehr als 60 Bücher bisher), die in der Welt der Kampfkunst hohes Ansehen besitzen. Roland Habersetzer ist Experte im Shotokan- und Wado-ryu-Karate, im Taijiquan und in verschiedenen Kungfu-Stilen (Hunggar, Choylifut). Nach verschiedenen Gürtelgraden in Frankreich, Japan und China wurde ihm im Jahre 2006 in Japan in Anerkennung seiner Leistungen der 9. Dan und der Titel eines Hanshi im Karate verliehen, eine für einen Nichtasiaten äußerst seltene Ehre. Sein Exemplar des Bubishi erhielt er von seinem Lehrer Otsuka Tadahiko, 9. Dan, dem Leiter des Gojukensha von Tokio.
EAN: 9783938305010
ISBN: 3938305010
Untertitel: Die klassischen Kata des Karatedo. Originaltitel: Koshiki No Kata. Nachdruck. 105 Abbildungen-Tafeln, 150 Fotos, 1700 Zeichnungen.
Verlag: Palisander Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2013
Seitenanzahl: 400 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Frank Elstner
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben