EBOOK

Poetologische Metaphern


€ 179,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2007

Beschreibung

Beschreibung

Die Studie untersucht die Bedeutung von Metaphern im Prozess poetologischer Kommunikation zwischen Autor und Rezipient. Unter Bezug auf die poetologischen Debatten der Antike wird verfolgt, wie deutschsprachige Autoren vom Mittelalter bis zur Gegenwart Metaphern kreativ abwandeln, um ihrem jeweiligen Projekt Wirkung zu verschaffen.

Portrait

Katrin Kohl, Universität Oxford, UK.

EAN: 9783110186284
ISBN: 3110186284
Untertitel: Formen und Funktionen in der deutschen Literatur. 12 schw. -w. Abbildungen.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: September 2007
Seitenanzahl: XI
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben