EBOOK

Das unternehmerische Selbst


€ 16,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2007

Beschreibung

Beschreibung

Die Maxime »Handle unternehmerisch!« ist der kategorische Imperativ der Gegenwart. Ein unternehmerisches Selbst ist man nicht, man soll es werden. Und man wird es, indem man sich in allen Lebenslagen kreativ, flexibel, eigenverantwortlich, risikobewußt und kundenorientiert verhält. Das Leitbild ist zugleich Schreckbild. Was alle werden sollen, ist auch das, was allen droht. Der Wettbewerb unterwirft das unternehmerische Selbst dem Diktat fortwährender Selbstoptimierung, aber keine Anstrengung vermag seine Angst vor dem Scheitern zu bannen. Ulrich Bröcklings grundlegende soziologische Studie nimmt diese Ambivalenz in den Blick und spitzt sie zu einer Diagnose der gegenwärtigen Gesellschaft zu.

Portrait

Ulrich Bröckling lehrt am Institut für Politikwissenschaft der Universität Leipzig.

Pressestimmen

»Ulrich Bröckling umreißt das Leben als permanentes Assessment Center. Diese eindringliche soziologische Studie nimmt diese Ambivalenz von Selbstdisziplinierung und Selbstenthusiasmierung in den Blick und spitzt sie zu einer Diagnose der gegenwärtigen Gesellschaft zu.«
EAN: 9783518294321
ISBN: 3518294326
Untertitel: Soziologie einer Subjektivierungsform. 'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'. Neuauflage.
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Erscheinungsdatum: März 2007
Seitenanzahl: 327 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben