EBOOK

Du bist Deutschland


€ 20,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 2007

Beschreibung

Beschreibung

Mit den brennenden Problemen unserer Zeit und damit, was die Menschen wirklich beschäftigt, befasst sich das neue Buch von Klaus Rainer Röhl: Mit der Bedrohung durch den Islam-Faschismus, dem Ausverkauf der deutschen Interessen, dem Verfall unserer Sprache und der geschichtlich gewachsenen Kultur. Zeitgenossen wie Jürgen Trittin und Oskar Lafontaine nimmt er unter die Lupe und fragt nach, was dahinter steckt. So auch bei Günter Grass, seinem Altersgenossen und Danziger Mitschüler. Er nimmt den Verlust der Sitten und der Disziplin an den Schulen aufs Korn, wie auch die Würdelosigkeit der Politiker bei ihren Auftritten im Ausland, etwa beim Umgang mit dem Nahostproblem.

Portrait

Dr. Klaus Rainer Röhl, geboren 1928 in Danzig, war Herausgeber der führenden linken Zeitschrift "Konkret". Von einem Pargeigänger der Kommunisten, von denen er sich schon 1964 trennte, entwickelte sich Röhl zu einem engagierten Kritiker der so genannten 68er und ihrer Nachwirkungen. Er promovierte bei Ernst Nolte und zählt sich heute zu den Demokratischen Rechten.


EAN: 9783800414734
ISBN: 3800414732
Untertitel: Satiren aus der europäischen Provinz.
Verlag: Universitas-Verlag
Erscheinungsdatum: April 2007
Seitenanzahl: 237 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben