EBOOK

Die Persönlichkeit in der Handschrift


€ 19,90
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
November 2006

Beschreibung

Beschreibung

Im Gleichklang zur bedeutenden wissenschaftlichen Entwicklung der italienischen Graphologie, die, zu den zwei anderen grossen graphologischen Schulen Europas - der deutschen und der französischen - komplementär stehend, auch dank Prof. Dr. Pacifico Cristofanelli den einzigartigen Rang einer akademischen Ausbildung erobern konnte, bezieht CENTAURUS-VERLAG die Veröffentlichung des Werkes des führenden Graphologen in ihr Jahresprogramm 2006 ein. Dieses Werk will nicht als Lehrbuch der graphologischen Methode von Girolamo Moretti - dem Begründer der italienischen Graphologie - allein verstanden sein, sondern richtet sich vor allem an die Leserschaft, die zum ersten Mal den Zugang zur tieferstehenden Kenntnis der menschlichen Persönlichkeit in der Graphologie sucht, wobei sie außerdem durch die im Werk enthaltene kommentierte Bibliographie in der Orientierung bei der Auswahl der grundlegenden Literatur zur Graphologie unterstützt wird. Ein originelles, inhaltlich wissenschaftlich aufgebautes graphologisches Werk, das nicht zuletzt durch seine klaren Ausführungen und eingehend erläuterten Abbildungen bestechend wirkt.

Portrait

Zum Autor: Prof. Dr. Pacifico Cristofanelli ist gegenwärtig Lehrbeauftragter für Allgemeine Graphologie und Techniken forensischer Handschriftenuntersuchung an der Universit.at Urbino (wo er bereits Geschichte der Graphologie und Vergleichende Graphologie lehrte sowie Workshops und Seminare zur graphologischen Entwicklung in der Kindheit und Jugend hielt). Weiters lehrt er an der Lumsa-Universität iRom (Libera Università Maria Santissima Assunta). Er ist Vorsitzender des Graphologischen Institutes "Girolamo Moretti" in Urbino, Herausgeber der Zeitschrift Scrittura und als öffentlich beeidigter Schriftsachverständiger an Gerichten tätig. Mit seinen fachspezifischen Vorträgen ist er regelmässig bei nationalen und internationalen Kongressen vertreten. Bezüglich seiner Veröffentlicheungen auf pädagogischem, graphologischem und forensischem Gebiet ist v.a. auf folgende Werke zu verweisen: Peagogia sociale di don Milani, Dehoniane, Bologna 1975; The graphological System of Girolamo Moretti and his Tipology of the four temperaments, The Academy of Graphology, London 1991 (in Zusammenarbeit mit Lamberto Torbidoni); Segni del vissuto. Mechanismi di difesa e richieste di aiuto nelle grafie di adolescenti, Libreria G. Moretti, Urbino 1994; Storia della grafologia II. Note su Girolamo Moretti, Libreria G. Moretti, Urbino 1995; Grafologia ed età evolutiva, La Scuola Editrice, Brescia 2002 (in Zusammenarbeit mit Silvio Lena); Grafologicamente. Manuale di perizie grafiche, CE.DI.S., Rom 2004 (in Zusammenarbeit mit Annachiara Cristofanelli); La tua scrittura, il tuo carattere. Elementi di grafologia, Paoline Editoriale Libri, Milano 2005.

EAN: 9783825506438
ISBN: 3825506436
Untertitel: Originaltitel: Grafologia - Dalla scrittura alla personalità (. 'Lebensformen (Centaurus)'. Mit Abbildungen und Schriftbeisp.
Verlag: Centaurus Verlag & Media
Erscheinungsdatum: November 2006
Seitenanzahl: 251 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Elisabeth Stipanek Klauer, Birgit Wachter
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben