EBOOK

Nachfragerorientierte Präferenzmessung


€ 82,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2007

Beschreibung

Beschreibung

Michael Steiner analysiert die gängigen Methoden zur Bestimmung von Eigenschaftssets als Basis der Präferenzmessung und entwickelt ein verbessertes Verfahren, das die Ermittlung der Kundenbedürfnisse bereits in der Phase der Ideengenerierung bzw. der Problemdefinition ermöglicht. Damit leistet er einen entscheidenden Beitrag zur Verringerung des Floprisikos bei der Neuproduktentwicklung.

Inhaltsverzeichnis

Präferenzmessung als Element der Neuproduktentwicklung

Nutzenmodelle und Nutzenfunktionen

Methoden zur Erfassung von Präferenzen

Eigenschaftsarten und -ausprägungen

Methoden zur Identifizierung von entscheidungsrelevanten Eigenschaften und Ausprägungen

Nachfrageorientierte Vorgehensweise zur Präferenzmessung

Einfluss alternativer Methoden zur Bestimmung der relevanten Eigenschaften auf die Ergebnisse der Präferenzmessung

Portrait

:Dr. Michael Steiner war wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Roland Helm am Lehrstuhl für Absatzwirtschaft, Marketing und Handel der Universität Jena.
EAN: 9783835007734
ISBN: 3835007734
Untertitel: Bestimmung zielgruppenspezifischer Eigenschaftssets auf Basis von Kundenbedürfnissen. Lesebändchen.
Verlag: Deutscher Universitätsvlg
Erscheinungsdatum: August 2007
Seitenanzahl: XXVII
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben