EBOOK

Die Karibik


€ 19,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2007

Beschreibung

Beschreibung

Frauke Geweckes Einführung in Geschichte, Politik und Kultur der Karibik liegt hier in dritter, völlig neu bearbeiteter und erweiterter Auflage vor und gilt als Standardwerk. Es beschreibt ebenso detailliert wie übersichtlich eine Region, die trotz ihrer geographischen Zersplitterung und ihrer unterschiedlichen ethnisch-kulturellen Traditionen einen relativ einheitlichen Kulturraum bildet.

Inhaltsverzeichnis

(Auszug)
Teil 2: Kulturen zwischen kolonialer Assimilation und postkolonialer Kreolisierung
1 Koloniale Dependenz und romantischer Patriotismus: der englische, niederländische und französische Sprachraum im 19. Jahrhundert
2 Kampf um politische Unabhängigkeit und Ringen um ein kreolisches Selbstverständnis: der spanische Sprachraum im 19. Jahrhundert
3 Engagement oder Eskapismus: der Autor angesichts neokolonialer Dependenz und diktatorialer Gewalt (Kuba, Puerto Rico, Dominikanische Republik)
4 Auf der Suche nach der verlorenen (afrikanischen) Identität: Harlem Renaissance, afrocubanismo, haitianischer Indigenismus und négritude
5 Los pasos perdidos oder: die Herausforderung der konfliktiven Gegenwart
6 "Binnenkultur" und "Gegenkultur": von der literarischen und musikalischen Folklore zu Calypso, Reggae, Rasta-Ideologie und Latino Rap
7 Migration, Exil und transterritoriale Lebenswelten: die Karibik in Europa und den USA

Pressestimmen

"Übersichtlich gegliedert, ohne Fußnotengestrüpp und in einer klaren, ja eleganten Prosa geschrieben, ist die gediegene Informationsfülle gut verdaulich... Man wünscht sich mehr solcher Bücher." Norbert Rehrmann, Die Zeit, 3. Januar 2008, Nummer 2, S. 46
EAN: 9783865273147
ISBN: 3865273149
Untertitel: Zur Geschichte, Politik und Kultur einer Region. 3. , neu bearb. und erweiterte Auflage. 1 schw. -w. Abbildungen.
Verlag: Vervuert Verlagsges.
Erscheinungsdatum: Februar 2007
Seitenanzahl: 286 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben