EBOOK

Kunst ist etwas anderes


€ 19,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2007

Beschreibung

Beschreibung

Die ganz privaten Utopien der Menschen bleiben in aller Regel vor den Augen der Öffentlichkeit verborgen. In einer ungewöhnlichen, sehr persönlichen, mit viel Sympathie und Interesse für die Dinge und für die Menschen umgesetzten Bilderserie zeigt uns der Schweizer Fotograf Mario Del Curto die Kunst- und Lebenswelten einiger konsequenter Einzelgänger, die alles Mögliche in Bewegung gesetzt haben, um ihre Vorstellungen Wirklichkeit werden zu lassen. Entstanden ist so ein einzigartiger Bilderbogen, der von Grenzgängen und Grenzgängern erzählt, von mitunter radikal alternativen Antworten auf unsere Vorstellungen von Leben, Wirken und Wohnen. Die einfühlsamen Porträts dieser Lebenskünstler und ihrer Lebenskünste schenken dem Betrachter etwas, was viele schon verlernt haben: ein großes, unwillkürliches Staunen.
Der Fotograf Mario Del Curto, 1955 in der Schweiz geboren, ist seit rund 25 Jahren der Welt des Theaters verbunden. Er entwickelte eine ganz eigene künstlerische Sprache, um Tänzer und Schauspieler in Aktion wiederzugeben. Als fest angestellter Fotograf des Théâtre Vidy-Lausanne hat er eng mit Regisseuren wie Luc Bondy, Peter Brooke und Heiner Goebbels zusammengearbeitet.
Neben seinen experimentellen Theaterprojekten begann Mario Del Curto 1983, Vertreter der sogenannten Art Brut zu fotografieren. Seine beeindruckende Materialsammlung - insgesamt über 100 000 Aufnahmen - präsentiert er auf internationalen Ausstellungen der Öffentlichkeit. Im Jahr 2000 erschien sein Buch "Die heimlichen Künstler", das erstmals die atemberaubenden Welten dieser Künstler vorstellte und Einblick in ihren Schaffensprozess gewährte.

Innenansichten

/ / /

Portrait

Mario Del Curto (geb. 1955) ist ein Waadtländer Fotograf und Regisseur. Neben seinen persönlichen Arbeiten rund um die Art Brut-Welt und um aussergewöhnliche Menschen, widmet er sich auch seinen fotografischen Vorhaben zu seinen Lieblingsthemen wie Biodiversität und aussergewöhnliche Gärten


EAN: 9783894793951
ISBN: 3894793953
Untertitel: 1. , Aufl. 20 farbige Abbildungen, 60 Duotone Fotos.
Verlag: Nicolaische Verlagsbuchhd
Erscheinungsdatum: März 2007
Seitenanzahl: 151 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Caroline Gille
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben