EBOOK

Vom Müller Hannes


€ 9,99
 
CD's
Sofort lieferbar
Mai 2007

Beschreibung

Beschreibung

Müller-Hannes ist ein Sonntagskind mit den besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches und glückliches Leben als wohlhabender Mühlenbesitzer im Tal der Kleinen-Kyll bei Manderscheid. Damit wirklich alles zum Besten gedeiht, vermittelt ihm sein Vater auch noch eine "gute Partie" und verheiratet ihn mit Tina, der schönen, reichen Winzertochter von der Mosel. Nach der Hochzeit übernimmt Hannes die Mühle - und von da an geht es bergab. Zunächst unmerklich, aber schließlich mit unumkehrbarer Konsequenz, wirtschaftet er den Betrieb herunter und bringt sich und seine Familie um die in Generationen aufgebaute Korn- und Sägemühle. Von Kindheit an ist er in die Rolle des reichen Müllers hineingewachsen, Arbeiten und Wirtschaften aber hat er nie wirklich gelernt. Erst als Müller-Hannes alles Ererbte und Geschenkte verloren hat und ihm nichts mehr bleibt außer der Hilfe seiner Tochter, findet er wieder zu sich selbst.

Portrait

Clara Viebig wurde am 17.7.1860 in Trier geboren und starb am 31.7.1952 in Berlin. Ihre literarische Karriere begann 1897, als mit den Novellen 'Kinder der Eifel' und dem Roman 'Rheinlandstöchter' ihre ersten Bücher erschienen. Der Durchbruch gelang ihr drei Jahre später mit dem Roman 'Das Weiberdorf'. Über dreißig Romane und Novellenbände (neben acht Theaterstücken) hat die vielgelesene Autorin verfaßt.
EAN: 9783866671119
ISBN: 3866671113
Untertitel: Eine Geschichte aus der Eifel. Bonus-CD im MP3-Format. Laufzeit ca. 524 Minuten. 7 Audio-CD(s).
Verlag: Radioropa Hörbuch-Divisio
Erscheinungsdatum: Mai 2007
Übersetzer/Sprecher: Vorgelesen von Eva Kraiss
Format: CD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben