EBOOK

Konfliktlotse in 30 Stunden


€ 19,90
 
geheftet
Sofort lieferbar
September 2007

Beschreibung

Beschreibung

Kurztext Wenn Schüler sich streiten oder sogar prügeln, müssen oft die Lehrkräfte
vermitteln. Mehr und mehr jedoch setzen sich Modelle durch, in denen Schüler und
Schülerinnen als Vermittler auftreten. Mit Hilfe der Teams von so genannten
Konfliktlotsen lernen die Streithähne, einen Zwist friedlich zu lösen. Doch wie kann
man ein solches Team an einer Schule nachhaltig etablieren? Wie lange dauert das
Training, und welche Vorbereitungen muss man dafür treffen? Das Buch vermittelt das
für die Streitschlichtung nötige Basiswissen. Der Schwerpunkt der Ausbildung zum
Konfliktlotsen liegt im Einüben zentraler Elemente der Mediation: eine
vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre zu schaffen, die Sichtweisen der beiden
Streitparteien widerzuspiegeln, Lösungsmöglichkeiten für den Konflikt zu entwickeln.
Ottmar Hanke erklärt die Ausbildungsabschnitte Schritt für Schritt und bietet
Arbeitsblätter, Zeitpläne und Kopiervorlagen an, die vom Kennenlernen bis zur
Zertifikatsübergabe reichen. Ein kompakter Einstieg in die Mediation! Inhalt
Ausbildung zum Konfliktlotsen * Was ist Mediation? * Das Mediationsgespräch * Die
Rolle der Mediatoren Von der Auswahl der Konfliktlotsen bis zur Abschlussprüfung In
der Praxis: Kennen lernen * Ich im Konflikt * Gesprächstechniken * Umgang mit
Störungen * Videokontrolle

Portrait

Autoreninformation Dr. phil. Dipl.-Päd. Ottmar Hanke leitet seit 1999 die Fachstelle Gewaltprävention an Schulen am Amt für Schulen der Stadt Regensburg
EAN: 9783497019373
ISBN: 3497019372
Untertitel: zahlreiche Kopiervorlagen.
Verlag: Reinhardt Ernst
Erscheinungsdatum: September 2007
Seitenanzahl: 75 Seiten
Format: geheftet
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben