EBOOK

Wörterbuch des Krieges / Dictionary of War


€ 19,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2007

Beschreibung

Beschreibung

"""Begriffe erschaffen heißt zumindest, etwas tun." Die Idee eines Wörterbuchs des Krieges bezieht sich zuerst auf die von Deleuze und Guattari vorgeschlagene Theorie der Begriffsbildung: Begriffe müssen erfunden, erschaffen, hergestellt werden; Begriffe verweisen auf Probleme, ohne die sie keine Wirkung entfalten könnten. Es geht um Polemik in mehrfacher Hinsicht: Zum einen um eine Streitkunst, die die Auseinandersetzung mit einer Wirklichkeit sucht, die davon geprägt ist, Machtverhältnisse eher zu verschleiern, je mehr über Krieg und Frieden geredet wird. Zum anderen gilt es auszumachen, inwieweit Krieg als "Analysator von Machtverhältnissen" (Foucault) taugen kann, die die gegenwärtigen Umbrüche ausmachen.Das Wörterbuch des Krieges ist eine kollaborative Plattform zur Herstellung von Begriffen. Unter www.woerterbuchdeskrieges.de finden sich 100 Begriffe zum Thema Krieg dokumentiert, die in vier öffentlichen, jeweils zweitägigen Veranstaltungen in Frankfurt, München, Graz und Berlin in den vergangenen zwölf Monaten von Wissenschaftlern, Künstlern, Theoretikern und Aktivisten gebildet, präsentiert und veröffentlicht wurden. Die Beiträge im vorliegenden Band bilden eine eigenständige Ergänzung und Erweiterung dieser bereits erarbeiteten 100 Begriffe."
EAN: 9783883962399
ISBN: 3883962392
Untertitel: 'Internationaler Merve Diskurs IMD'. Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: Merve Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Seitenanzahl: 342 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Zweisprachig Deutsch, Englisch
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben