EBOOK

Im Hinterland


€ 17,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2008

Beschreibung

Portrait

Barbara Greene und ihr Vetter Graham Greene schifften sich 1935 auf der "Livingston" nach Freetown in Sierra Leone ein und fuhren mit dem Zug zur liberianischen Grenze. Graham heuerte Träger, Boys und einen Koch an, und man begab sich ohne genauere Vorstellungen und ohne Landkarten über die Grenze. Der Marsch ins Unerforschte begann mit einem Zivilisationsschock und wurde schnell zu einem Abenteuer. Denn die verschiedensprachigen Stämme in ihren Dörfern lagen fern aller Zivilisation, ohne engeren Kontakt untereinander in der Wildnis.Fünf Wochen Fußmarsch, die sowohl beglückende Augenblicke wie Ängste und schreckliche Nächte voller Schmutz und Ungeziefer mit sich brachten, die sich vom heiteren Beginn zur fast tödlichen Anstrengung hinzogen - Graham wurde ernsthaft krank -, bürdeten der widerstandsfähigeren Barbara zuletzt die Führung der Karawane auf. Sie ging völlig verwandelt, vom Londoner "Partygirl" zur selbstbestimmten Frau, aus der Expedition hervor. Ihr glänzend geschriebens Buch ist Porträt Graham Greenes und aufmerksamer ethnografischer Bericht zugleich. Über Barbara Greenes auch danach nicht weniger abenteuerlichen Lebenslauf berichtet das ausführliche Nachwort.
EAN: 9783874101097
ISBN: 3874101096
Untertitel: Barbara und Graham Greene in Liberia. Mit Karten und Fotos.
Verlag: Kirchheim Peter
Erscheinungsdatum: März 2008
Seitenanzahl: 275 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben