EBOOK

Das Recht der Vollzugspolizeien von Bund und Kantonen in der Schweiz


€ 55,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2004

Beschreibung

Beschreibung

Gegenstand der Untersuchung ist das Vollzugspolizeirecht in der Schweiz aus dem Blickwinkel der deutschen Polizeirechtsordnung. Dabei wird schwerpunktmäßig der in der Literatur bislang stark vernachlässigte Bereich der Gefahrenabwehr anhand der kantonalen Polizeigesetze betrachtet. Berücksichtigung findet daneben die aktuell im Umbruch begriffene vollzugspolizeiliche Straftatenverfolgung. Erstmals werden kantonale Strafprozessordnungen durch eine bundeseinheitliche Strafprozessordnung ersetzt.Im Bereich von Gefahrenabwehr und Straftatenverfolgung werden bundesverfassungsrechtliche Grundlagen, vollzugspolizeiliche Aufgaben, Handlungsgrundsätze, Eingriffsbefugnisse, Zwangsmittel, Folgen polizeilichen Handelns und die Rechtsschutzmöglichkeiten des Bürgers gegen vollzugspolizeiliche Maßnahmen untersucht. Ein Vergleich mit der deutschen Rechtlage zeigt Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Handlungsbedarf auf.Berücksichtigung findet dabei auch die aktuelle Annäherung der schweizerischen Polizeirechtsordnung an den europäischen Rechtsraum durch die Assoziierung der Schweiz an den Schengen-Besitzstand - insbesondere die Zugriffsmöglichkeit auf das Schengener Informationssystem - sowie die Zusammenarbeit mit Europol und den Staaten der EU bei der Bekämpfung schwerwiegender Formen der internationalen Kriminalität und des Terrorismus.

Portrait

Die Autorin studierte Rechtswissenschaft und Englische Philologie in Würzburg. Nach dem Zweiten Staatsexamen arbeitete und promovierte sie als wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht / Verwaltungsrecht in Würzburg. Daneben war sie als Dozentin an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie tätig. Heute arbeitet die Autorin als Rechtsanwältin in Karlsruhe.
EAN: 9783899135497
ISBN: 3899135490
Untertitel: Eine vergleichende Untersuchung aus der Perspektive der bundesdeutschen Polizeirechtsordnung. 1. Auflage.
Verlag: Ergon-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2004
Seitenanzahl: 419 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben