EBOOK

Führungsverständnis und Spiritualität


€ 13,99
 
geheftet
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
September 2007

Beschreibung

Beschreibung

Hausarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, einseitig bedruckt, Note: keine, Veranstaltung: Spiritualität in der Kirchlichen Wohlfahrtspflege: Von der Wunschvorstellung zur Profilgestaltung, 9 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Recherche aktuell gebräuchlicher Managementliteratur stößt man auf eine Vielzahl unterschiedlicher theoretischer Führungskonzeptionen und -modelle. Einem Großteil ist gemein, dass vor allem betriebswirtschaftliche, sozialwissenschaftliche oder psychologische Ansätze die wissenschaftlichen Grundlagen dazu bilden. Obwohl sich die einzelnen Werke inhaltlich in ihrer Ausrichtung partiell unterscheiden mögen, wird von den Autoren häufig auf `altbewährte¿ Modelle wie beispielsweise Maslow, Herzberg, Mc Gregor, Stewardship, Demming oder psychologische Erkenntnisse zurückgegriffen. Es kann bei genauerer Betrachtung solcher scheinbar neuen Konzepte und Modelle festgestellt werden, dass sie häufig keine grundlegenden Innovationen beinhalten. In den letzten Jahren stieg jedoch das Interesse an Konzeptionen in der Managementliteratur, die Spiritualität als Kernkompetenz der Führung ausweisen. Wenn auch die Quellen für diese Werke zum Teil bis ins Mittelalter zurückreichen mögen, diese Art von Führung also teilweise schon weit in der Vergangenheit beispielsweise in Klöstern praktiziert wurde, sind spirituelle Aspekte in der heutigen Managementliteratur noch weitgehend neu. Aus diesem Grund stellt sich die folgende Forschungsfrage: Welche Bedeutung haben spirituelle Aspekte für das aktuelle Verständnis von Führung und Management?
EAN: 9783638792691
ISBN: 3638792692
Untertitel: Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: September 2007
Seitenanzahl: 20 Seiten
Format: geheftet
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben