EBOOK

Die dritte Dimension der Tränen


€ 18,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2007

Beschreibung

Beschreibung

"Sieben Kilometer bis zur Grenze. Wenn ich querfeldein laufe ... Was ist das in dem Gebüsch vor mir?" 2. September 1970: Jutta Sorge ist auf "Republikflucht" aus der DDR via Bulgarien. Der Westliebe wegen.
Die Flucht misslingt. Stasi-U-Haft Moritzplatz Magdeburg, Roter Ochse Halle, Frauengefängnis Hoheneck, Freikauf in die Bundesrepublik.
Unbeschwertes Leben bis 1989. Die Mauer fällt. Der Schutz ist weg. Die Erinnerungen an Entrechtung, Willkür, Zwang, ungewollte Lebensumstände in den Haftjahren nehmen überhand. Psychotherapie, Körperenergiearbeit, Meditation führen zu Versöhnung und einer neuen Lebenssicht.
Amanda Bohlken ist Jutta Sorge.


EAN: 9783931801649
ISBN: 3931801640
Untertitel: DDR-Flucht, Haft und Trauma, Heilungswege. Empfohlen ab 14 Jahre. 1. , Aufl. 26 s/w.
Verlag: Forum Verlag Leipzig
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Seitenanzahl: 278 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben