EBOOK

Theodor Herzl: From Europe to Zion


€ 99,99
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2007

Beschreibung

Beschreibung

Dieser Band besteht aus 16 Beiträgen. Sie sind revidierte und erweiterte Fassungen der Vorträge, die 2004 im Rahmen internationaler Tagungen über Theodor Herzl (1860-1904) gehalten wurden, um seines hundertsten Todestages zu gedenken. Der Schwerpunkt des Bandes liegt auf literarischen und kulturpolitischen Fragestellungen zu Herzl sowie auf Themen, die mit der Rezeption seiner Werke sowie seiner Persönlichkeit zu tun haben. Andere Themen, die in diesem Buch diskutiert werden, sind u.a. Herzl zwischen Mythos und Messianismus, Herzls Nationalismus, Herzl und Afrika, Herzl als Dramatiker, Herzl im Film sowie die Herzl-Rezeption in Israel und in Europa.

Portrait

Mark H. Gelber, Ben-Gurion University, Israel; Vivian Liska, University of Antwerpen, Belgium.

Pressestimmen

"Die Herausgeber nutzten [das] grosse wissenschaftliche Interesse vorbildlich und es entstand ein ausgewogenes Kompendium, das neue Aspekte der Zionismusforschung mit bekannteren Themen verbindet."Ulrich Bach in: Modern Austrian Literature 42.2/2009
EAN: 9783484651678
ISBN: 3484651679
Untertitel: 'Conditio Judaica'. Reprint 2011. HC runder Rücken kaschiert. Sprache: Englisch.
Verlag: De Gruyter
Erscheinungsdatum: Januar 2007
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben