EBOOK

Internationale Beziehungen: Definitionen und geschichtliche Entwicklung


€ 10,99
 
geheftet
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 2,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung

Wer sich mit den Begriffen der Internationalen Beziehungen und deren Akteuren und Strukturen beschäftigt wird feststellen, dass es eine fast undurchdringliche Fülle von Definitionen gibt. Das liegt zum einen daran, dass noch keine einheitlichen Definitionen unter den Wissenschaftlern gefunden wurden, was an der Komplexität der Internationalen Beziehungen und dem Internationalen System auch scheitern dürfte. Zum anderen wird der Begriff "International Relations" teilweise für Internationale Politik und Beziehungen undifferenziert behandelt, was nicht zur Erleichterung des Problems beiträgt.1

Um dem Problem der Begriffsdefinitionen von internationaler Politik und internationalen Beziehungen annäherungsweise gerecht zu werden, sollten zwei Definitionen herausgegriffen und untersucht werden. Ferner wird analysiert, welche Unterschiede und Differenzen bei beiden Beispielen auftreten. Ebenso werden Gemeinsamkeiten dargestellt, so dass ein unmittelbarer Vergleich möglich ist. Daraus resultieren zwei Fragen: Gibt es einen Grundkonsens bei der Definition der Internationalen Beziehungen und wo liegen die Unterschiede?

Der zweite inhaltliche Themenbereich der Hausarbeit wird sich mit dem Vergleich der beiden Groß- Schulen der Internationalen Beziehungen befassen. Beide Groß- Schulen Idealismus und Realismus so wie ihre Kinder Globalismus und Neorealismus werden in ihrer geschichtlichen Entstehung und Entwicklung dargestellt. Daraus ergibt sich die Fragestellung, ob sich die Groß- Schulen und die Disziplin im Allgemeinen den geschichtlichen Veränderungen und Entwicklungen angepasst haben. Und haben sie sich nicht auch gegenseitig bedingt? In Verbindung mit dem ersten Themenbereich stellt sich
EAN: 9783638773775
ISBN: 3638773779
Untertitel: Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: 20 Seiten
Format: geheftet
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben