EBOOK

Confiteor


€ 18,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2007

Beschreibung

Beschreibung

Italien im Hochsommer, Hitze hat das Land im Griff. In einem Lokal begegnen sich der amerikanische Philosophiestudent David und der junge italienische Adlige Alessandro. Sie verlieben sich auf den ersten Blick ineinander.
Doch was wie eine glückliche Liebesbeziehung beginnt, zieht fatale Folgen nach sich. Denn einer der beiden führt ein Doppelleben: David O'Connor ist in Wirklichkeit katholischer Priester und steht am Anfang einer aussichtsreichen Karriere im Vatikan. Nach und nach wird er immer tiefer in einen Strudel aus Selbstzweifeln, Lügen und Intrigen innerhalb der römischen Kurie hineingezogen. Als David im päpstlichen Auftrag einen Mißbrauchskandal in seiner amerikanische Heimat aufklären soll, scheint seine Situation immer auswegsloser zu werden ...
Spannend und gewagt: Dieser Roman ist packender Krimi und Geschichte einer verbotenen Liebe zugleich.

Portrait

Der gelernte Journalist, Jahrgang 1966, war als Reporter beim Bayerischen Fernsehen tätig, wo er vor allem aus der deutschen und europäischen Politik berichtete. Noch während seiner Schulzeit begann er für Zeitungen und Magazine zu schreiben. Als Pressesprecher einer großen christlichen Volkspartei sammelte er in den neunziger Jahren Erfahrungen in der Bundespolitik. Der Autor, der als junger Mann selbst Priester werden wollte und viele Jahre in verschiedenen ehrenamtlichen Funktionen in der katholischen Kirche engagiert war, ist heute Inhaber einer Beratungsagentur für Kommunikation. Er lebt zusammen mit seinem Lebensgefährten in München.
EAN: 9783831613304
ISBN: 3831613303
Untertitel: Ich bekenne. 'Literareon'.
Verlag: Utz Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Seitenanzahl: 416 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben