EBOOK

Freiheit, die ich meine


€ 28,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2008

Beschreibung

Beschreibung

"Der Mensch ist frei." - So lautet der erste Satz der rheinland-pfälzischen Landesverfassung von 1947. Mit Blick auf die Befreiung von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft vor 60 Jahren widmeten der Landtag Rheinland-Pfalz und die Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, dem Thema Freiheit im Herbst 2005 und Winter 2006 eine fünfteilige Veranstaltungsreihe.Wissenschaftler verschiedener Disziplinen - Philosophen, Juristen, Theologen, Mediziner, Ökonomen und Politologen - haben sich in Podiumsdiskussionen und -gesprächen mit den unterschiedlichen, sich mitunter widersprechenden Aspekten der Frei­heit auseinandergesetzt. Der Titel "Freiheit, die ich meine" wurde dem "Freiheitslied" des 1817 in Koblenz verstorbenen Dichters der Befreiungskriege, Max von Schenkendorf, entliehen.InhaltPodiumsgespräche: "Freiheit, die ich meine..." "Freiheit und Selbstbestimmung" "Freiheit und Globalisierung" "Freiheit und Verantwortung" "Freiheit und Gleichheit in der Demokratie"

EAN: 9783515088954
ISBN: 3515088954
Untertitel: 9 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Verlag: Steiner Franz Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2008
Seitenanzahl: 204 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben