EBOOK

Baby Dronte


€ 14,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2008

Beschreibung

Beschreibung

Dieser Bilderbuch-Klassiker erzählt die Geschichte von Käpt'n Lüttich und seiner Crew: Gerade scheint's noch so, als ob nichts mehr geht. Kein Geld ist mehr da, um den alten Schlepper wieder flottzumachen. Doch dann finden Lüttich und seine Getreuen ein Ei, aus dem ein seltsamer Vogel schlüpft: eine Dronte. Sind die nicht seit über 300 Jahren ausgestorben? Sind sie nicht, denn unlängst haben Wissenschaftler auf Mauritius ein Dronte-Ei entdeckt. Nur ist es ihnen auf der Heimreise leider über Bord gegangen. Der Finderlohn: 50000 Mark! Reicht genau für den Schlepper! Aber was wird aus dem armen Vogel? Soll der sein Lebtag im Zoo hocken? Das kann nicht angehn, findet Käpt'n Lüttich. Jetzt, wo der Schlepper wieder flott ist, ist's von Hamburg auch in die Südsee nicht weit.

Portrait

Peter Schössow, 1953 geboren, zählt zu den großen zeitgenössischen Bilderbuchkünstlern. Wo ist Oma? - Zu Besuch im Krankenhaus (2016) ist sein elftes Bilderbuch bei Hanser. Bisher erschienen: Meeres Stille und Glückliche Fahrt nach einem Gedicht von J. W. von Goethe (2004), Gehört das so??! (2005), Die Mausefalle nach einem Gedicht von Christian Morgenstern (2006), Die Prinzessin nach einer Geschichte von Arnold Schönberg (2006), Baby Dronte (2008), Jonathan und die Zwerge aus dem All mit Jostein Gaarder (2010), Meehr!! (2010), Mein erstes Auto war rot (2010), Ich, Kater Robinson mit Harry Rowohlt (2012) und zuletzt Der arme Peter nach einem Gedicht von Heinrich Heine (2013). Peter Schössow wurde für sein Schaffen vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Troisdorfer Bilderbuchpreis und bereits zweimal mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis: 2006 für das Bilderbuch Gehört das so??! und 2009 für die Illustrationen zu Andreas Steinhöfels Rico, Oskar und die Tieferschatten.
EAN: 9783446209800
ISBN: 3446209808
Untertitel: Empfohlen ab 4 Jahre. durchgehend farbig illustriert. 21, 5 cm / 28, 9 cm / 1, 2 cm ( B/H/T ).
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Erscheinungsdatum: März 2008
Seitenanzahl: 48 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben