EBOOK

Ratloser Übergang


€ 8,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2009

Beschreibung

Beschreibung

"Lange begeistert als Beobachter der Zeitgeschichte." Dresdner Neueste Nachrichten

Zwei Jahrzehnte sind seit der Maueröffnung vergangen. Jahrzehnte, in denen Weniges nahtlos und Vieles ratlos verlief. Als wacher Chronist hat der Bestsellerautor und populäre Kabarettist Bernd-Lutz Lange den Übergang von einem geteilten zu einem vereinigten Land verfolgt. Auf seine unnachahmliche Art erzählt er die jüngste deutsche Geschichte neu: persönlich, heiter, nachdenklich.
Allmählich verbreitete sich das Gerücht, der Grenzübergang Bornholmer Straße sei geöffnet - das schönste Gerücht seit dem 13. August 1961.

Mit einem Mal geschah, woran längst keiner mehr geglaubt hatte: Die Grenze war offen, und die Menschen aus Ost und West lagen sich in den Armen. Doch während die einen noch jubelten, hatten die anderen längst ihre Koffer gepackt, um sich in der "Zone" nach Brauchbarem umzusehen.
Als aufmerksamer und humorvoller Beobachter hat Bernd-Lutz Lange den Übergang von einem geteilten zu einem vereinigten Land verfolgt. Augenzwinkernd geht er der Frage nach, wie es sich in diesem neuen Deutschland so lebt. Landauf, landab hat er sich umgesehen und weiß viel zu erzählen aus den Jahren des deutsch-deutschen Zusammenwachsens: vom rätselhaften Gebaren des Finanzamts, von dubiosen Treuhändern, von neuen Rechten und alten Linken, vom Wendeglück und dem Kater danach.

Die Zeit, so scheint es, ist durch die unzähligen Dinge, die wir im Osten neu lernen mussten, unglaublich schnell vergangen, so dass wir uns nicht mehr nur an die Vergangenheit, sondern selbst an die Gegenwart erinnern müssen.

Portrait

Bernd-Lutz Lange, geboren 1944 in Ebersbach/Sa., wuchs in Zwickau auf. Nach einer Gärtner- und Buchhändlerlehre studierte er an der Fachschule für Buchhändler in Leipzig. 1966 war er Gründungsmitglied des Kabaretts "academixer", von 1988 bis 2004 trat er im Duo mit Gunter Böhnke auf, seitdem arbeitet er vorwiegend mit der Sängerin und Kabarettistin Katrin Weber. Von Bernd-Lutz Lange liegt inzwischen rund ein Dutzend Bücher vor. Im Aufbau Verlag sind "Dämmerschoppen", "Magermilch und lange Strümpfe", "Mauer, Jeans und Prager Frühling", "Ratloser Übergang", "Das Leben ist ein Purzelbaum" sowie "Davidstern und Weihnachtsbaum" lieferbar. Im Herbst 2013 erscheint im Aufbau Verlag "Nischd wie hin. Unsere sächsischen Lieblingsorte" (zusammen mit Tom Pauls).2014 erhielt Bernd-Lutz Lange das Bundesverdienstkreuz. Homepage: http://berndlutzlange.wordpress.com/
EAN: 9783746624198
ISBN: 3746624193
Untertitel: In meinem neuen Deutschland. 'Aufbau Taschenbücher'.
Verlag: Aufbau Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2009
Seitenanzahl: 235 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben