EBOOK

Europäische Karmaforschung


€ 24,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
März 2012

Beschreibung

Beschreibung

Es gibt eine europäische Karmaforschung. Die Kurzessays in diesem Buch behandeln konkrete Aspekte einer immer systematischer werdenden Forschung. Anfänge finden sich bei Lessing, Goethe, Schopenhauer, Steiner und anderen. Bisher wurde diese Forschung in akademischen oder universitären Zusammenhängen meines Erachtens noch zu wenig beachtet. Das liegt unter anderem an einer ungewohnten Voraussetzung: meditative Vertiefung.

Portrait

Alexander Höhne wurde 1965 in Hamburg geboren. Er wuchs in einer kaufmännisch geprägten Familie auf, interessierte sich jedoch schön früh für wissenschaftliche, philosophische und spirituelle Fragen. Er besuchte ein naturwissenschaftlich-neusprachliches Gymnasium und wollte zunächst Medizin studieren. Fragen in Zusammenhang mit einem Nahtoderlebnis machten andere Interessen dringlicher. 1987 reiste er in die Schweiz, um sich das Goetheanum von Rudolf Steiner anzusehen. Auf einen ersten Besuch folgte bald ein dauerhafter Aufenthalt, mit Studien sowohl am Goetheanum als auch an der Universität Basel. Die Schweiz und ganz besonders Basel sind nun seine Heimat.
EAN: 9783837013160
ISBN: 3837013162
Untertitel: Fragmente einer Wissenschaft. 3. Auflage. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: März 2012
Seitenanzahl: 420 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben