EBOOK

Lawrence von Arabien


€ 13,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2009

Beschreibung

Beschreibung

Wir können die Gefahr, die uns vom Islam droht, dadurch beseitigen, dass wir ihn in sich selber, in seinem innersten Kern entzweien. Dann wird es einen Kalifen in der Türkei und einen Kalifen in Arabien geben, die einander theologisch befehden, und der Islam wird so ungefährlich sein wie das Papsttum zu der Zeit, als Päpste in Avignon saßen. T.E. Lawrence Winston Churchill hielt T.E. Lawrence für eine der größten Persönlichkeiten unserer Zeit. Ich hingegen halte ihn für die tragischste Persönlichkeit unserer Zeit, für ein Spiegelbild der westlichen Welt. Dieses Buch schildert den Aufstieg des ehrgeizigen Lawrence in die Kreise der Mächtigen. Wie er sich zu ihrem Werkzeug machte, um das arabische Volk mittels der Idee des Nationalismus und dem Versprechen auf Freiheit und Unabhängigkeit zu ködern und zu betrügen. Ein Betrug, an dem er letztlich moralisch und seelisch zugrunde ging. Dieses Buch schildert aber auch die Anmaßungen mächtiger Nationen, sich aufgrund von bloßer Machtpolitik in die Angelegenheiten schwächerer Nationen einzumischen, in dem Glauben über sie bestimmen und verfügen zu können, wie es ihnen beliebt. Dieses Buch zeigt, dass ein Teil der heutigen Konflikte im Nahen Osten auf Lawrence Wirken und die skrupellose Machtpolitik des Westens zurückzuführen ist. Ob es der Konflikt zwischen Palästinensern und Israelis ist oder die aktuelle Situation im Irak. Dieses Buch ist eine politische Fibel, die sich an eine hoffentlich reifere politische Generation wendet, in der Hoffnung, dass wir aus den Fehlern der Vergangenheit lernen können und zurückkehren zu einer normativen Politik. Muhammad Sameer Murtaza

Portrait

Muhammad Sameer Murtaza ist Islam- und Politikwissenschaftler bei der Stiftung Weltethos, wo er zu Gegenwartsströmungen im Islam, islamischer Philosophie, Gewaltlosigkeit im Islam und Islam und Weltethos forscht.
EAN: 9783837012026
ISBN: 3837012026
Untertitel: und die Neugestaltung des Nahen Osten. 5. Auflage. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Mai 2009
Seitenanzahl: 140 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben