EBOOK

Von der Antidiskriminierung zum Diversity-Management


€ 18,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2008

Beschreibung

Beschreibung

Mann und Frau, Alt und Jung, Afroamerikaner und Inder, Hinduist und Katholik, Alleinerziehende und karriereorientierter Single: Dieser Leitfaden zeigt, wie man sie unter den Hut einer Organisation bekommt.

Inhaltsverzeichnis

1 Vielfalt produktiv gestalten
1.1 Von der Antidiskriminierung zum Managing Diversity
1.2 Warum Managing Diversity?
1.3 Selbstorganisationskompetenz stärken - Aufbau des Leitfadens
2 Der Umgang mit Unterschieden
2.1 Merkmale von Menschen
2.2 Stereotype und Normalitätskultur
2.3 Warum gibt es überall auf der Welt Dominanzkulturen?
2.4 Managing Diversity - Stärkung des reflexiven Potenzials von Menschen und Organisationen
2.5 Zusammenfassung
3 Antidiskriminierung, Chancengleichheit und Managing Diversity - Begriffsbestimmungen
3.1 Antidiskriminierung und Gleichstellung
3.2 Managing Diversity und Multikulturalität
3.3 Zusammenfassung
4 Was ist Kultur? - Kulturdimensionen und Kulturebenen
4.1 Kulturdimension Mensch - Umwelt
4.2 Kulturdimension Geschlechterverhältnis
4.3 Kulturdimension soziale Interaktion (Mensch - Mensch)
4.4 Kulturdimension Selbstbewusstsein (Mensch - Universum)
4.5 Kultur als Lebensmuster von Gemeinschaften und Individuen
4.6 Zusammenfassung
5 Managing Diversity als Gestaltung von Organisationskulturen - Schritte der Umsetzung
5.1 Der Ex-post-Diversity-Check
5.2 Der Ex-ante-Diversity-Check
5.3 Bausteine der Umsetzung von Managing Diversity
5.4 Zusammenfassung
6 Managing Diversity - Vielfalt nach innen und nach außen
Literatur
Stichwortregister

Portrait

Dr. rer. pol. Peter Döge ist Mitgründer und Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands des Berliner Instituts für anwendungsorientierte Innovations- und Zukunftsforschung e. V. und dort im Bereich Politikforschung und Organisationsberatung tätig.

Leseprobe

Male and female, old and young, Afro-American and Indian, Hindu and Catholic, single parent and careerist: a guide to incorporating diversity into an organization.>

EAN: 9783525491300
ISBN: 3525491301
Untertitel: Ein Leitfaden. mit 15 Abbildungen und 10 Tabellen.
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Erscheinungsdatum: Februar 2008
Seitenanzahl: 111 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben