EBOOK

Paula sucht ihre Eltern


€ 9,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2008

Beschreibung

Beschreibung

Wenn zwei Flusspferde Paula heißen, kann es schon mal zu Verwicklungen kommen. Gut, dass man sie an der Größe unterscheiden kann: Die große Paula ist die Mama der kleinen Paula. Und weil die kleine Paula ihre Mama manchmal ein bisschen ärgern will, sagt sie nicht Mama Paula, sondern Pamamaula zu ihr. Was die beiden Paulas in ihrer Welt so alles erleben, erfährt man in diesem Büchlein.Eines Tages hat nämlich die kleine Paula ihre Mama und ihren Papa Paul verloren. Also macht sie sich auf den Weg, um sie zu suchen. Unterwegs trifft sie allerlei Tiere: einen Storchenvogel aus Sibirien, ein Kamel mit Sonnenhut, eine Nasenbärenfamilie und viele, viele mehr. Alle wollen der kleinen Paula helfen, ihre Eltern wiederzufinden. Selbst die freundliche Blume Roswitha beteiligt sich daran. Wird die Suche ein glückliches Ende finden?Dieses kleine Kinderbuch zeigt nicht nur mit seiner Geschichte, sondern auch mit liebevollen Zeichnungen, wie wichtig es ist, als Familie zusammenzuhalten.

Portrait

Hallo liebe Kinder und Eltern,ich heisse Arne Evers und bin am 30.09.1964 in Hamburg geboren."Paula sucht ihre Eltern" ist mein erstes Kinderbuch.Die kleine Paula sucht ihre Eltern. Nicht nur bei Menschen gibts das. Auch bei Flusspferden und vielen anderen tausenden Tieren auf diese Erde. Wird die abenteuerliche Suche ein glückliches Ende finden ?Viel Freude am Lesen Euer Arne

Leseprobe


Evers, Arne:
Paula sucht ihre Eltern


Paula trifft die Zauberspinne Santa Lucia

Die kleine Paula wanderte und wanderte und dachte an Mama und Papa. Wie gern wäre sie jetzt bei Ihnen gewesen!
Plötzlich gab es einen großen Knall, und die kleine Paula schrie ganz laut Aua. Eine Kokosnuss war ihr auf den Kopf gefallen. Es dauerte nicht lange, und die kleine Paula hatte ein blaues Auge.
Paula war völlig erschrocken und wusste garnicht, wie ihr geschah. Da tauchte eine Spinne mit einem Zylinder auf.
"Guten Tag, schönes Fräulein, ich bin die Zauberspinne Santa Lucia."
Die kleine Paula staunte nicht schlecht.
"Oh, was ist passiert? Du hast ja ein blaues Auge!" stellte die Zauberspinne fest.
"Mir ist eine Kokosnuss auf den Kopf gefallen."
"Ich kann die das blaue Auge wegzaubern, wenn du willst." sprach die Spinne.
"Ist nicht schlimm." Sagte die kleine Paula. "Kannst du mir vielleicht meine Eltern herzaubern?"
"Leider nein. Du suchst Deine Eltern?" Die Spinne hatte eine Idee." Es gibt in der Nähe ein Kamel, das soll etwas gesehen haben ," sagte sie.
Die kleine Paula zögerte nicht lange und rannte los." Du mußt in nördliche Richtung!" rief die Spinne.
"Dann laufe ich ja schon richtig," rief die kleine Paula.
"Danke, liebe Zauberspinne."

EAN: 9783833473500
ISBN: 3833473509
Untertitel: Empfohlen von 8 bis 12 Jahren. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Februar 2008
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben