EBOOK

Legitimität: Eine ausführliche wissenschaftliche Analyse politischer Legitimität in Relation zu Thomas Hobbes, Max Weber und dem Bundesverfassungsgericht


€ 10,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2008

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem Buch über Legitimität werde ich auf die Begriffsdefinition und den Ideengeschichtlichen Ansatz zur Legitimität bei Thomas Hobbes eingehen. Des Weiteren werde ich den Theoretischen Ansatz anhand der drei Legitimitätstypen nach Max Weber beleuchten und in diesem Kontext auf die Legitimation des Bundesverfassungsgerichts eingehen. Darüber hinaus werden signifikante Grundlagen des Bundesverfassungsgerichts vorgestellt. Ich Silvio Geßner, der Verfasser diesers Buches, habe über den vielleicht im ersten Moment so einfach erscheinenden Begriff Legitimität geschrieben. Schnell konnte ich konstatieren, dass dieser Terminus allein in der Politikwissenschaft ziemlich komplex ist. Sicherlich ist es in diesem Rahmen nicht möglich Legitimität in all seinen Facetten zu beleuchten, dennoch habe ich versucht dieses Buch so präzise wie möglich und ausführlich wir nötig zu gestalten. Autorenwebsite: www.SilvioGessner.de
EAN: 9783638917384
ISBN: 363891738X
Untertitel: Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2008
Seitenanzahl: 24 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben