EBOOK

Rendezvous mit dem Sensenmann


€ 17,95
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
März 2008

Beschreibung

Beschreibung

Georg Lavs Leben veränderte sich radikal, innerhalb einer Woche, im Herbst 2004. Der selbst-ständige Techn. Betriebswirt und Meister, erkrankte an Akuter Lymphatischer Leukämie (ALL). Nach einem im Endeffekt erfolglosen, fünfzehn Monate dauerndem Chemotherapie- Programm, blieb als letzte Hoffnung eine Knochenmarktransplantation. Im Frühjahr 2006 fand die Transplantation statt. In den Tagen vor und den ersten 100 Tagen nach der Transplantation, schrieb Georg Lav dieses Tagebuch. Die ersten Zeilen dienten ihn zur Beruhigung seiner Nerven, die darauf folgenden zum verarbeiten jenes Erlebten. Dass Ergebnis ist eine chronologische Erzählung einer Knochenmarktransplantation - präzise, ehrlich, gefühlt und hart, nichts für schwache Nerven und doch hoffnungsvoll, denn er hatte einen Spender.

Portrait

Georg Lav wurde 1961 in Mala Vranovina geboren. Seine Familie zog 1972 nach München,wo er die Ausbildung zum Elektromeister und Technischem Betriebswirt abschloss. So gesehen ein normales Leben, eines "Integrierten". Doch die mit Hass,Intoleranz und Tod durch-zogenen Wurzeln seiner Heimat raubten ihn die Seele und die Kraft. Zuletzt blieb, die flucht auf das zu beschreibende Blatt Papier. Mit der Leukämie trat die Realität wieder in sein Leben. Jetzt beginnt er seine Träume zu verwirklichen.

Leseprobe


Lav, Georg:
Rendezvous mit dem Sensenmann


Ich stelle mir vor das alle Menschen einen Zeitpunkt haben in dem das Leben eintrifft. Jetzt stelle ich mir den Horizont vor, (wie wenn man, auf einem hohen Berg steht und nur noch Himmel sieht) und ganz weit hinten ist ein kleiner kaum sichtbarer schwarzer Punkt.
Dieser allerdings, mit zunehmenden Altern näher kommt, und die Sicht auf den Horizont verengt, und er kommt ... unausweichlich ... immer näher ... bis es ganz dunkel um einen wird, oder ist es doch ein Tor das man durchschreitet? So stelle ich mir die Zeit die wir hier haben vor.

EAN: 9783837014235
ISBN: 3837014231
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: März 2008
Seitenanzahl: 284 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben