EBOOK

Pennys Wochenrückblicke


€ 13,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
März 2008

Beschreibung

Beschreibung

Die Welt ging 2007 noch nicht unter, aber knapp war es schon.
Von fröhlicher Klimahysterie begleitet wurde in den Zeitungen, auf Internetseiten und in Fernsehprogrammen der Abgesang auf Mutter Erde eingeleitet. Dass wir all die Naturkatastrophen überlebt haben, grenzt an ein Wunder, denn schließlich gab es genug davon zu bestaunen:
Der Mehrwertsteuer-Meeresspiegel stieg um drei Meter, in einem amerikanischen Frauengefängnis brach ein Virus namens Paris Hilton aus und ein Tsunami voller Menschen schwappte in einen Zoo, nur um eine sabbernde Fellkugel anzustarren.
Abwechslung im Katastrophenprogramm war garantiert durch "Deutschland sucht den Superstar" dicht gefolgt von "Germanys next Topmodel".
Verzweifelte Rettungsversuche, die darin bestanden, das Licht mal auszulassen
schlugen leider komplett fehl.
Weil alle das Licht wieder anmachten.
Auch Penny.
Denn 2007 ging ja mal gar nicht!
Woche für Woche geschah er wieder, der ganz alltägliche Wahnsinn und Sascha Gerson
stellte sich jeder einzelnen Katastrophe entgegen, um darüber auf
www.pennys-wochenrueckblicke.de zu berichten.
Die gesammelten Texte aus 2007 finden sich in diesem Buch wieder.
EAN: 9783833474606
ISBN: 3833474602
Untertitel: 2007 ging ja mal gar nicht!. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: März 2008
Seitenanzahl: 260 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben