EBOOK

Implementierung und Unterstützung von Knowledge Communities


€ 49,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
November 2013

Beschreibung

Beschreibung

Das Wissensmanagement hat bei der Gestaltung der Prozesse und Aktivitäten sowie in Unternehmen als auch in staatlichen Institutionen einen wichtigen Stellenwert erlangt. Häufig wird dabei ein dokumentenorientierter Ansatz verfolgt, bei dem die Ergebnisse jedoch oft nicht zufriedenstellend ausfallen.
Die Alternative zu einer "people-to-documents"-Strategie wäre eine "people-to-people"-Strategie, die auf gut funktionierenden Wissensgemeinschaften (Knowledge Communities) basiert. Die Grundidee dieses Ansatzes ist nicht neu. Vielmehr existieren viele Varianten dieser Knowledge Communities schon immer in unserer Gesellschaft. Neu ist die Möglichkeit, solche Gemeinschaften innerhalb einer Organisation gezielt aufzubauen und einen Teil der Aufgaben des Wissensmanagements an diese zu übertragen.
Die Implementierung und Unterstütung von Knowledge Communities stellt ein relativ komplexes Entscheidungsproblem dar. In diesem Buch wird hierfür ein Lösungsansatz in Form eines Entscheidungsmodells vorgestellt.
Mit Hilfe des Prinzips der heuristischen Planung entsteht ein Entscheidungsmodell, welches vor allem zur Strukturierung des Problems "Knowledge Community" beitragen soll.

Portrait

Ralf Meier, Jahrgang 1979, Dipl.-Wirt.-Inf.: Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU-Dresden mit den Schwerpunkten Informationsmanagement und Controlling, Abschluss 2003. Seit 2004 Mitarbeiter im Geschäftsbereich e-Learning bei der WBS TRAINING AG, Standort Dresden.
EAN: 9783836453875
ISBN: 3836453878
Untertitel: Ein Entscheidungsmodell. Paperback.
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Erscheinungsdatum: November 2013
Seitenanzahl: 100 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben