EBOOK

Das Arbeitsschutzgesetz


€ 32,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2008

Beschreibung

Beschreibung

Das Arbeitsschutzgesetz ist sei 21. August 1996 in Kraft. Dieses "Grundgesetz des Arbeitsschutes" ist seitdem einheitliche Rechtsgrundlage für alle Bereiche des betrieblichen Arbeitsschutzes.
Der handliche Band informiert über
- den Anwendungsbereich
- Gefährdungsbeurteilung und Dokumentationspflicht
- Pflichten des Arbeitgebers
- Rechte und Pflichten des Beschäftigten
- Rolle des Betriebsrats im Arbeitsschutz
- Überwachung und Vollzug des ArbSchG
- Regelungen des Unfallverhütungsrechts (SGB VII)
In die 3. Auflage eingearbeitet sind die Erfahrungen, die in den Betrieben seit über einem Jahrzehnt mit den neuen Vorschriften gemacht worden sind, insbesondere mit den Instrumentarien der Gefährdungsbeurteilung und der Dokumentationspflicht. Die zahlreichen Veröffentlichungen sowie die Rechtsprechung, welche sich in erster Linie mit Fragen der Mitbestimmung des Betriebsrats auseinander zu setzen hatte, sind ausgewertet und eingearbeitet.
Der Autor ist Vizepräsident des in Bayreuth neu geschaffenen Zentrums Bayern Familie und Soziales. Er hat seinerzeit als Ländervertreter in den Bundesrats-Unterausschüssen und in der Fachabteilung aktiv an der Gestaltung des Gesetzwerks mitgewirkt und die Beratungen im Bundesrat begleitet.
Für Unternehmer, Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes, Freiberufler, Rechtsanwälte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure, Betriebsräte und die Beschäftigten.
EAN: 9783406578236
ISBN: 3406578233
Untertitel: Ein Leitfaden für die betriebliche Praxis. 3. Auflage.
Verlag: Beck C. H.
Erscheinungsdatum: Juni 2008
Seitenanzahl: XX
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben