EBOOK

St. Antony


€ 14,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2008

Beschreibung

Beschreibung

Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich die Geschichte der ersten Eisenhütte des Ruhrgebiets als spannender Wirtschaftskrimi des 18. und 19. Jahrhunderts mit schillernden Personen und
z. T. skrupellosen Charakteren. Betrug, Gewalt, Machtpolitik und nicht zuletzt die heikle Rolle der Kirche machen den Stoff aus, aus dem sich das Drama der Hüttengründung entwickelte.
Ihm widmet sich die neue Dauerausstellung auf der St. Antony-Hütte. Ein Gründungskapitel des späteren Ruhrreviers vor dem Hintergrund der Französischen und der Industriellen
Revolution wird zum begehbaren Bühnenbild.
Ohne Zweifel: Der "Wiege" von Antony musste die Eisen- und Stahlindustrie des Reviers erst einmal entwachsen. An vielen Orten sind Industrieriesen wie die Gutehoffnungshütte, Krupp
oder Thyssen groß geworden und zu Kräften gekommen. Aber einen datierbaren Ursprung, nämlich die erste Hochofenkampagne auf der Hütte St. Antony im Jahre 1758, kann die Industrie an der Ruhr darum gleichwohl nicht leugnen. An dieses denkwürdige Ereignis vor 250 Jahren gilt es, mit Ausstellung und Begleitbuch zu erinnern.
EAN: 9783402127643
ISBN: 3402127644
Untertitel: Die Wiege der Ruhrindustrie. zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Aschendorff Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2008
Seitenanzahl: 171 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben