EBOOK

Väter und Söhne


€ 39,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2008

Beschreibung

Beschreibung

Ein Medizinstudent und sein Freund kehren nach längerer Abwesenheit in die Welt ihrer Herkunft zurück. Doch die junge Generation hat sich von den Lebensmaximen der Väter weit entfernt. So entschieden die Söhne ihrer Oppositionslust freien Lauf lassen, letztlich überrumpelt sie das Leben in Gestalt zweier attraktiver Frauen. Liebe und Leidenschaft verwirren die jungen Männer in einem Maße, dass sie ihr Heil in der Flucht suchen oder in die gesicherte Bahn einer konventionellen Ehe einschwenken. Eine präzise Übersetzung, die durch ihre schwebende Leichtigkeit und leise Ironie begeistert.

Portrait

Iwan S. Turgenjew, 1818 in Orel geboren und 1883 in Bougival
bei Paris gestorben, stammt aus altem Adelsgeschlecht.
Nach dem Studium der Literatur und der Philosophie in
Moskau, St. Petersburg und Berlin war er für zwei Jahre im
Staatsdienst tätig. Danach lebte er als freier Schriftsteller
und verfasste Erzählungen, Lyrik, Dramen, Komödien und
Romane. Turgenjew gilt als einer der bedeutendsten
Vertreter des russischen Realismus. ------------
Annelore Nitschke, arbeitet seit 1978 als Übersetzerin aus
dem Russischen und hat seither über fünfzig Bücher für
namhafte deutsche Verlage übersetzt bzw. mitübersetzt,
darunter auch russische Gegenwartsliteratur. Bei Artemis &
Winkler erschien zuletzt die Neuübersetzung der Volkserzählungen
von Tolstoi, in Zusammenarbeit mit Barbara Conrad.
EAN: 9783538054547
ISBN: 3538054541
Untertitel: 'Winkler Weltliteratur. Dünndruckausgabe'. Schuber.
Verlag: Artemis & Winkler Verlag
Erscheinungsdatum: September 2008
Seitenanzahl: 309 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Annelore Nitschke
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben