EBOOK

Blutrote Küsse


€ 7,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2008

Beschreibung

Beschreibung

Düster, gefährlich, erotischEine coole Vampirjägerin, jede Menge Action und eine schier unmögliche Liebe ...Da war er, der Pakt mit dem Teufel! Der Vampir schaute sie verführerisch und bedrohlich zugleich an. Wenn sie sein Angebot ablehnte, wäre für ihn Happy Hour und sie der Drink. Wenn sie zustimmte, würde sie jedoch ein Bündnis mit dem absolut Bösen eingehen ...

Portrait

Jeaniene Frost lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Florida. Obwohl sie selbst kein Vampir ist, legt sie wert auf einen blassen Teint, trägt häufig schwarze Kleidung und geht sehr spät zu Bett. Und obwohl sie keine Geister sehen kann, mag sie es, auf alten Friedhöfen spazieren zu gehen. Jeaniene liebt außerdem Poesie und Tiere, aber sie hasst es zu kochen. Zurzeit arbeitet sie an ihrem nächsten Roman.

Pressestimmen

"Düster, gefährlich, erotisch"
EAN: 9783442266050
ISBN: 344226605X
Untertitel: Roman - Cat & Bones 1 -. Originaltitel: Halfway to the Grave (Night Huntress / Cat Bones 1). 'Blanvalet Taschenbücher'. Empfohlen Ab 16 Jahre.
Verlag: Blanvalet Taschenbuchverl
Erscheinungsdatum: Dezember 2008
Seitenanzahl: 416 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Sandra Müller
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Nana - 18.09.2010, 22:14
--
Einer der besten Vampirromae die ich bisher gelesen habe. Allerdings kann ich dieses Buch jüngeren Lesern nicht unbedingt empfehlen. Für mich ist es aufjedenfall DAS Buch des Jahres.
Rebecca Wallau - 09.08.2010, 09:26
Ein muss für Vampirromanfans!
Bislang gibt es drei Bücher dieser Reihe. Ein klasse mix aus Action, Witz, Erotik und Spannung!
-*Jenny*- - 26.07.2010, 14:53
Spannung, Action, Drama, Erotik , Humor und Romantik!! :-D
ICH BIN BEGEIST!!! :-D Blutrote Küsse ist wirklich toll und spannend bis zur letzten Seite! Jede mänge Action, Spannung, Humor, Drama, Romantik und Erotik!! Die Geschichte zwischen Bones und Cat zieht einem in den Bann, die prüde Cat, die ständig rot wird und allen Vampiren gräftig in den Hintern tritt. Und dann Bones der hübsche Vampire,der ein knall harter Kämpfer ist, mit viel Humor! ,,Ein muss für jeden VAMPIRE FAN! Die Beziehung zwischen Cat und Bones ist nicht mit Bella und Edward zu vergleichen, weil zwischen Cat und Bones mehr Spannung, Erotik, Gefahr und Dramatik ist!!!
Eva Konopka - 29.01.2010, 21:14
WOW
Ich liebe dieses Buch. Ab der ersen Seite it es einfach nur spannend, ich konnte es nicht aus der hand legen bis ich es innerhalb von 2 Tagen gelesen haben. Die Geschichte ist einfach spannend und schöne. Wie sich alles zwischen Cat und Bones entwickelt ist zwar vorhersehrbar aber einfach schön. Cat ist eine tolle Frau, Sie ist stark und gleichzeitig so zerbrechlich. Und Bones, ich liebe Bones, er hat mich einfach umgehauen. Das Buch hat tolle Dialoge und ich habe nicht nur an einer Stelle lachen oder weinen müssen. Ich kann das Buch mit guten Gewissen weiter empfehlen, allen die spannende Liebesgeschichten mit ein wenig Erotik mögen.
BiTTeRbLuE - 28.12.2009, 16:56
OMG
Ich finde das Buch einfach nur UNGLAUBLICH!! Ich freu mich schon auf April und auf Oktober, denn da erscheinen der 3Teil und der 4Teil!! *freu* Das Buch muss man gelesen haben! :) LG.
Denise123456 - 30.08.2009, 17:43
Wirklich fantastisch.
Ich bin ebenfalls ein sehr großer Twilight Saga Fan und habe schon diese Bücher mit Motivation verschlungen. Da ich aber ziemlich genug von dem Vampirliebekitsch hatte, wollte ich keine schnulzigen Bücher darüber mehr lesen und mit Blutrote Küsse und Kuss der Nacht bin ich nicht enttäuscht worden. Es ist ein sehr dramatisches, lustiges und erotisches buch, dass ich jedem empfehlen kann. Ich habe das Erste Buch schon sehr geliebt und nun lese ich gerade das zweite. Ich muss sagen, dass es mir immer und immer besser gefällt. Die Spannung zwischen Bones und Cat ist nicht mit Edward und Bella zu vergleichen, da viel mehr Erotik und Gefahr im Spiel ist. Wirklich, ich bin begeistert. Das Buch hat meine Erwartungen übertroffen und ich empfehle es gerne weiter.
kleinertraum - 30.08.2009, 13:18
--
mir gefallen die beiden bücher von jeaniene frost sehr gut und ich lese sie auch immer wieder nur ein tag für das zweite gebraucht weil man verliert sich total dadrinne freue mich schon auf teil drei im april 2010 ich werde es mir aufjedenfall hohlen den ich möchte wissen wie es mit unserer cat und bones weiter geht
gast09 - 12.08.2009, 22:41
--
Wer möchte da nicht Cat sein bei diesen Vampir? ich finde das buch ist sehr gelungen. Die geschichte ist einfach genial. Ist mal was anderes. habe das buch in einen Tag durch gelesen so gefesselt hat es mich.
sunnysmith - 05.08.2009, 22:59
Überraschend gut!!!
Als großer Bella-und-Edward Fan war ich zunächst nicht sicher ob ein anderer Vampir neben Edward bestehen konnte und wollte somit vorerst keine Vampir-Romane mehr lesen. Durch Zufall geriet ich an die Leseprobe und war neugierig geworden! Als ich das Buch bekam war das Cover erst mal enttäuschent, aber meine Neugier war stärker! Anfangs, konzentriert sich die Geschichte nur auf Cat, eine Halbvampirin die Vampire jagt. Als Sie Ihren 'Meister' gefunden hatte war mir schon ziemlich schnell klar das sich aus dem anfänglichen Hass mehr entwickeln würde. Obwohl ich ohne große Erwartungen an die Sache rangegangen bin, wurde ich im Laufe der Geschichte unwiderruflich im Bann gezogen. Sicherlich kann man die Bücher nicht unbedingt mit der Biss-Reihe vergleichen, da dies ja auch Jugendbücher sind. Trotzdem zieht man mehr oder weniger unbewusst Parallelen. Der erste Teil hat mir außerordentlich gut gefallen. Mittlerweile habe ich auch den zweiten gelesen und möchte mir nun den 3.Teil in Englisch kaufen!
Anonym - 18.07.2009, 09:36
Blutrote Küsse
Cats Mutter wurde von einem frisch verwandelten Vampir vergewaltigt und somit ist Cat etwas, das es eigentlich nicht geben kann - ein Halbvampir. Die Mutter hat einen gewaltigen Hass auf Vampire und hat natürlich auch Cat eingetrichtert, dass alle Blutsauger böse sind und vernichtet werden müssen. Also geht Cat auf Vampirjagd. Einige konnte sie schon erfolgreich töten, doch dann gerät sie an Bones. Er ist selbst Vampir und Kopfgeldjäger und leicht sauer, weil Cat seine Pläne durchkreuzt hat. Doch er merkt schnell, dass Cat nicht rein menschlich ist und dass sie ein großes Potenzial besitzt. Er macht ihr den Vorschlag, sie solle mit ihm zusammenarbeiten oder er würde sie töten. Nach dieser Auswahl lässt sie sich von ihm ausbilden und verliebt sich auch langsam in ihn. Das ganze vor ihrer Mutter geheim zu halten, ist gar nicht so einfach. Doch sie schafft es erstaunlich lange. Als dann Vampire ihre Familie überfallen, gerät ihr Leben total ausser Kontrolle.... Das Cover sieht ein bischen so aus, als wäre es wieder mal einer der vielen 0815 Vampirliebesrome, die jetzt wie Unkraut erscheinen. Gut, so ein bischen was vom Liebesroman hat die Geschichte schon. Allerdings entwickelt sich das hier so nebenbei und steht eigentlich im Hintergrund. Die Geschichte ist sehr spannend, sarkastisch und mit etwas schwarzem Humor gespickt. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und bin schon auf die Fortsetzung gespannt. Klare Kaufempfehlung von mir.
Darja W - 03.07.2009, 22:48
was für ein Buch !
Ich liebe dieses Buch und habe es mir bislang schon das 4. mal durchgelesen. Die Geschichte von Cat und Bones ist so aufregend und spannend das man sie sich nicht entgehen lassen sollte. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.
Rya - 06.03.2009, 23:45
Tolles, lesenswertes Buch. (Halway to the Grave/Night Huntress Series)
Blutrote Kuesse, das erste Buch der "Night Huntress"-Serie ist wirklich lesenswert. Es ist sowohl "actionreich", als auch ein wenig romantisch, erotisch, und vorallem spannend. Es geht um die Halbvampirin Cat, die zum Hass auf Vampire erzogen wurde, da ihre Mutter von einem der Geschoepfe vergewaltigt wurde und Cat daraus hervorgegangen ist. Cat geht regelmaessig in Bars und Discotheken, um Vampiren aufzulauern und sie eiskalt zu ermorden. Eines Tages aber trifft sie einen Vampir der so gar nicht in ihr Bild eines Vampires passt, denn "Bones" jagt selbst Vampire. Er stellt sie vor eine Wahl ... und langsam muss Cat eingestehen, dass sie ein falsches Bild von Vampiren hat ... Fuer Fans von Vampir-Fantasy-Buechern ein Muss! An dieser Stelle noch ein Kommentar von mir: Ich selbst bin grosser Fan von Fantasy Buechern, der Twilight Serie und seit kurzem auch von der Night Huntress Serie. Da es momentan nur Band 1 auf deutsch gibt, muss man sich entweder gedulden, oder man liest sie eben (soweit die Sprachkenntnisse reichen) auf englisch. Die Reihe ist noch relativ unbekannt, und daher meiner Meinung nach auch ein Geheimtipp :)