EBOOK

Leistungsmessung mit Hilfe von Rasch-Modellen


€ 68,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Oktober 2013

Beschreibung

Beschreibung

Das deutsche Bildungssystem steht spätestens seit der internationalen PISA-Studie und dem schlechten Abschneiden deutscher Schüler vor allem auch im naturwissenschaftlich mathematischen Bereich unter heftiger Kritik. Dies ist vor allem deshalb so erschreckend, da der Erfolg einer Volkswirtschaft nicht unwesentlich von der Bildung abhängt. Einen
indirekten Beitrag zum besseren Abschneiden deutscher Schüler im internationalen Vergleich können Schülerwettbewerbe leisten.
In diesem Buch wird überprüft, ob mit Hilfe des "Känguru-Wettbewerbs der Mathematik" mathematische Leistungen von Schülern messbar sind. Außerdem wird aufgezeigt, ob an bestimmten Aufgaben dieses Wettbewerbs mathematisch besonders begabte Schüler erkannt werden können. Neben einem detaillierten Überblick über die in der Analyse verwendeten Rasch-Modelle wird in diesem Buch auch auf die Anwendung der Modelle und auf die Interpretation der Ergebnisse näher eingegangen. Damit ist dieses Buch sowohl für Psychologen, Pädagogen als auch für Statistiker von Interesse.

Portrait

Rebecca Leck, Diplom-Statistikerin: Studium der Statistik mit Nebenfach Soziologie an der Universität Dortmund. Teamleiterin des Marketing-Analyseteams bei der Royal Bank of Scotland, Ratingen.
EAN: 9783639008487
ISBN: 3639008480
Untertitel: Überprüfung der Rasch-Skalierbarkeit für die Aufgaben des Känguru-Mathematik-Wettbewerbs des Jahres 2001 für die Klassen 9-13. Paperback.
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Seitenanzahl: 192 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben