EBOOK

Das Kochgesetzbuch


€ 29,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2009

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Sternekoch Christian Rach lüftet die Grundregeln erfolgreichen Kochens

In dieser Kochschule, seinem ersten Buch, verrät Christian Rach seine Koch-Geheimnisse. Roter Faden sind seine 10 Koch-Gebote, die sich gleich selbst entschärfen: Nur alles nicht zu verbissen sehen, lautet die Philosophie, die dahinter steht. Dieses Konzept zieht sich durch das Buch und obwohl der Aufbau dem üblicher Kochschulen entspricht, ist die Herangehensweise doch neu: Techniken werden von Grund auf erklärt und anhand der Rezepte in der Praxis verdeutlicht. So wird ein Verständnis für die Grundprinzipien des Kochens vermittelt. Und wer die verstanden hat, für den wird Kochen lernen ganz leicht!

Wie ein Krustenbraten besonders knusprig wird, wie sich die Zutaten für eine Vinaigrette am besten verbinden und wie sich der Kakaoanteil in der Schokolade auf die Festigkeit einer Mousse auswirkt - Sternekoch Christian Rach lüftet in diesem Buch die Geheimnisse der guten Küche. Dabei gilt learning by doing: Man muss sich nicht durch lange theoretische Abhandlungen arbeiten, um erfolgreich kochen zu lernen, denn hier lernt man durch Ausprobieren: Anhand der über 140 Rezepte werden unverrückbare Gesetzmäßigkeiten erklärt und gleich in die Tat umgesetzt. Die Belohnung: Ein gelungenes Gericht, das köstlich schmeckt - und der Spaß am Kochen!

Innenansichten

Portrait

Christian Rach ist wahrscheinlich der einzige deutsche Küchenchef, der Mathematik und Philosophie studiert hat. Schon während seines Studiums verdiente er sich seinen Unterhalt als Koch und Kellner und entdeckte dabei seine Liebe zum Kochen. Er sammelte Kocherfahrungen in vielen Ländern der Welt, arbeitete als Koch in Frankreich und Österreich und schaffte es ohne eine herkömmliche Ausbildung, zu einem der Spitzenköche Deutschlands aufzusteigen.

Im Jahr 1986 gründete Christian Rach in Hamburg das Restaurant Leopold. Drei Jahre später eröffnete er zusammen mit Robert Wullkopf, der maßgeblich am Erfolg beteiligt ist, das "Tafelhaus" - heute ein fester Bestandteil sowohl von Hamburgs Spitzengastronomie als auch jeder Restauranthitliste. Seinen Michelin-Stern ergänzen 17 Gault-Millau-Punkte.

Im Jahr 2005 startete Rachs Fernsehkarriere: Zunächst moderierte er die Promi-Kochsendung "Teufels Küche". Durch den Einsatz in seiner Sendung "Rach, der Restauranttester" ist er einem Millionenpublikum bekannt.
EAN: 9783941378032
ISBN: 3941378031
Untertitel: Die Grundregeln erfolgreichen Kochens. 'edel EDITION'. durchgehend vierfarbig.
Verlag: EDEL
Erscheinungsdatum: Oktober 2009
Seitenanzahl: 319 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Fotos von Wolfgang Schardt
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben