EBOOK

Das lyrische Schaffen


€ 7,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2014

Beschreibung

Beschreibung

Der Band Goethe. Das lyrische Schaffen aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zu Leben und Werk des Autors, einer Einführung zum lyrischen Schaffen sowie Interpretationen der wichtigsten Werke (Gedichte) sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema.
Der erste Teil des Buches gibt einen Überblick zur Biografie sowie zum zeit- und literaturgeschichtlichen Hintergrund Johann Wolfgang von Goethes.
Im zweiten Teil wird zunächst auf Besonderheiten seiner Lyrik eingegangen und anschließend an ausgewählten Gedichten deren Entstehung, zeitlicher Hintergrund und Zusammenhang mit dem Weltbild des Dichters dargestellt.
Der Band enthält Interpretationen zu folgenden Werken:
- Heidenröslein
- Willkommen und Abschied
- Prometheus
- An den Mond
- Ein Gleiches (Wandrers Nachtlied)
- Erlkönig
- Ilmenau
- Römische Elegien V
- Epigramme. Venedig 1790 (Venezianische Epigramme, Nr. 66)
- Natur und Kunst
- Gefunden
- Urworte. Orphisch
- West-östlicher Divan
- Selige Sehnsucht (aus: West-östlicher Divan)
- Gingo biloba (aus: West-östlicher Divan)
- Elegie (aus: Trilogie der Leidenschaft)

Portrait

Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
EAN: 9783804430532
ISBN: 3804430538
Untertitel: Interpretationen zu den wichtigsten Gedichten. Realschule / Gymnasium 10. -13. Klasse. 'Königs Erläuterungen Spezial'. Empfohlen von 15 bis 20 Jahren. 3. Auflage.
Verlag: Bange C. GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2014
Seitenanzahl: 179 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben