EBOOK

Mai Kua


€ 14,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2008

Beschreibung

Beschreibung

Der Mundartautor, Maler, Illustrator und Grafiker Bruno Ensslen hat sich als ganz eigene Stimme im Chor der schwäbischen Dichter etabliert. Wie kein Zweiter versteht er es, seine Texte genial mit feinen und feinsten Strichen zu illustrieren. Er bereichert damit nicht nur die Mundart-Literatur im Land, sondern schafft gleichzeitig veritable Kunstwerke von bissigem Humor. Nach den Erfolgen von 'Grad zom Bossa' und 'Erscht war nex' kommt nun Bruno Ensslens dritter Streich: 52 Limericks von rotzfrech bis tiefgründig, die den Lesern beim (lauten) Lesen in der Kunst schulen sollen, die schwäbische Sprache akzentfrei zu artikulieren. Warum das alles? Weil, wie Bruno Ensslen sagt: 'Circa 75 Milliona Deitsche könnet koi Schwäbisch. Ond dia, wos no kennat, vrhonzets mit hoch- ond neideitschem Lällabäb. Mit schwäbische Limericks kenna mir onser scheene, iberdeitliche Sproch vielleicht wieder kulturiera.' Die frechen Limericks und pointierten Illustrationen machen das Büchlein zu einem Spaß der außergewöhnlichen Art.

Portrait

Bruno Ensslen wurde 1936 in Andrejewka am Schwarzen Meer geboren. Nach einer Handwerkerlehre absolvierte er ein Kunststudium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und arbeitete anschließend, wie er sagt, "in der Freien und Gebrauchsgraphik, Malerei, Schön- und Aufschreiberei".
EAN: 9783874078047
ISBN: 3874078043
Untertitel: 52 lachhafte Bilder ond Limericks zom Schäbisch lerna.
Verlag: Silberburg Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2008
Seitenanzahl: 117 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben