EBOOK

Markenkommunikation


€ 49,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2008

Beschreibung

Beschreibung

Marke ist, was im Kopf der Kunden passiert
Die Telekom investierte 2006 bis zu 800 Millionen Euro in Werbung und verlor im selben Zeitraum rund 2 Millionen Kunden. Die amerikanische Coffee-Shop-Kette Starbucks macht kaum Werbung und gewinnt eine treue Kundenschar. Lohnt sich Werbung also überhaupt?
Die Kommunikationsstrategen Uwe Munzinger und Karl-Georg Musiol beantworten diese Frage mit einem klaren Ja! Denn auf die richtige Strategie kommt es an. Wer in die Köpfe der Kunden gelangen will, muss neueste Ergebnisse aus der Hirnforschung in seine Markenkommunikation integrieren. Denn Verbraucher ver¬arbeiten Werbebotschaften unterbewusst, assoziieren konkrete Empfindungen und entwickeln so ein konkre¬tes Markenbild.
Welche Rolle spielt die Marke im Leben der Zielgruppe?
Welche Inhalte und Signale gehören zur Marke, und wie nutzt man diese am besten?
Über welche Kanäle erreicht man Markenziele und den besten Kommunikationserfolg?
Diese und weitere Fragen helfen die Autoren zu beantworten. Beispiele, Praxistipps und Checklisten ermög-lichen Lesern ein sofortiges Benchmarking der eigenen Kommunikationsstragie. So erkennen sie Schwach-stellen und Optimierungspotenziale für zukünftige Werbeerfolge.

Portrait

Uwe Munzinger ist Partner von MunzingerMusiolSasserath, einer umsetzungsorientierten Markenberatung sowie der Supermarque-Gruppe, die auf Beteiligungen an Unternehmen aus den Bereichen Markenberatung und Kommunikation spezialisiert ist. Von 1996 bis 2006 war Uwe Munzinger Geschäftsführer und Gesell-schafter von Icon Brand Navigation (heute: Icon Added Value), einem international führenden Institut für forschungsgestütze Markenberatung. Frühere berufliche Stationen waren unter anderem BBDO und die GfK Gruppe.
Karl-Georg Musiol ist Partner von MunzingerMusiolSasserath.
EAN: 9783636031365
ISBN: 3636031368
Untertitel: Wie Marken Zielgruppen erreichen und Begehren auslösen.
Verlag: mi-Wirtschaftsbuch
Erscheinungsdatum: August 2008
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben