EBOOK

Kleist - Brennlinien und Brennpunkte


€ 28,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2008

Beschreibung

Beschreibung

Die Näherung an das widersprüchliche Leben und Werk Kleists erfolgt aus weitgespannten Ansätzen von philologischen Nahblicken und historischen Überblicken, von biographisch-psychologischen Einblicken und phänomenologischen Durchblicken und versucht wiedergewonnene und neugewonnene Einsichten linear zu verfolgen und in Knoten zu festigen, insgesamt zu vernetzen. Scharfblicke auf Sinn- oder Sprachakzente und Fernblicke auf den zeitgeschichtlichen Lebensstrom ergänzen sich und bleiben doch in Spannung. Kleist will nicht zum Rätsel verfremdet werden, vielmehr verstanden sein aus den Bedingungen von Person und Herkunft, Wille und Möglichkeiten, Idealen und Realitäten. Sein und Zeit werden im Werk identisch gesehen als Zeichen eines exemplarischen Schaffensjahrzehnts. Die Problemkreise berühren und überschneiden sich und verdichten so perspektivisch Anschauung und Erkenntnis.
EAN: 9783826038990
ISBN: 3826038991
Verlag: Königshausen & Neumann
Erscheinungsdatum: Juni 2008
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben