EBOOK

Fallstudienbuch Beteiligungscontrolling


€ 39,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2009

Beschreibung

Beschreibung

Das Management und Controlling von Beteiligungen stellen sowohl in der Wirtschaftspraxis als auch in der wissenschaftlichen Diskussion zentrale Problembereiche dar. Nicht nur kapitalmarktorientierte, sondern auch zahlreiche mittelständische Unternehmen weisen heute dezentrale Strukturen und einen starken Trend zur Konzernierung auf, so dass das Management von Beteiligungen zu einem immer bedeutenderen Führungsproblem wird. Dieses Fallstudienbuch folgt dem Lebenszyklus von Beteiligungen: von der Akquisition, über die Integration und das laufende Management, über das Controlling bis hin zum Exit. Die einzelnen Phasen im Leben einer Beteiligung verlangen Instrumente, die über die Toolbox eines klassischen Managements hinausgehen. Daher werden Instrumente entwickelt, die für die Steuerung von Beteiligungen spezifisch sind. Dabei wird über den konzeptionellen Rahmen des seinerzeitigen Lehrbuchs "Beteiligungscontrolling" (2005) weit hinausgegangen, indem in die einzelnen Beteiligungsphasen viele völlig neue Problemstellungen und Verknüpfungen, etwa zum externen Rechnungswesen, hereingenommen und mittels Fallstudien aufgearbeitet werden.

Inhaltsverzeichnis

1;Vorwort;6 2;Einleitung;8 3;Inhalt;10 4;1 Grundlagen Beteiligungscontrolling;12 4.1;1.1 Einführung in das Beteiligungscontrolling;12 4.2;1.2 Rechtliche Rahmenbedingungen;19 4.3;1.3 Ökonomische Rahmenbedingungen;34 4.4;1.4 Eigenständiges Beteiligungscontrolling und Begriff des Beteiligungscontrolling;45 5;2 Akquisition;52 5.1;2.1 Akquisitionsstrategien;52 5.2;2.2 Phasen der Akquisition;166 5.3;2.3 Unternehmensbewertung im Rahmen der Akquisitionsphase;181 6;3 Integration;232 6.1;3.1 Grundlagen der Integration;232 6.2;3.2 Aufgaben und Instrumente der Integration;244 7;4 Laufendes Beteiligungscontrolling;262 7.1;4.1 Planungs- und Berichtswesen;262 7.2;4.2 Verrechnungspreise;292 7.3;4.3 Anreiz- und Vergütungssysteme;304 8;5 Controlling der Desinvestition;314 8.1;5.1 Konzepte der Desinvestition;314 8.2;5.2 Der Prozess der Desinvestition;322 9;Stichwortverzeichnis;330

Portrait

Dipl.-Kfm. Niels Ahlemeyer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensrechnung an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. In Lehre und Forschung beschäftigt er sich mit der Integration und Restrukturierung von Beteiligungen.
EAN: 9783486588743
ISBN: 3486588745
Untertitel: Mit vertiefenden Übungen und wertorientierter Perspektive.
Verlag: Gruyter, de Oldenbourg
Erscheinungsdatum: Januar 2009
Seitenanzahl: IX
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben