EBOOK

Die Pyramide auf den Kopf stellen


€ 18,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2008

Beschreibung

Beschreibung

Politikverdrossenheit, Katastrophenszenarien, Reformstau, aufkommender Rechtsextremismus, sogar Zweifel an Rechtsstaatlichkeit und Demokratie, - allenthalben wird der Unmut laut, das politische Establishment könne anstehende Probleme nicht lösen. Doch dieses Buch folgt nicht den apokalyptischen Untergangsszenarien, ist kein weiteres Lamento über die politischen Zustände. Es geht über die klare Analyse hinaus und stellt eine Lösung vor. Das Prinzip der direkten Demokratie. Gemeinhin wird direkte Demokratie gern als reine Utopie, als unerfüllbare Wunschvorstellung verstanden und gleich wieder abgetan.Peter Jacobi zeigt, dass es einen realistischen Weg gibt, direkte Demokratie einzuführen. Die Pyramide politischer Organisation wie wir sie kennen, wird auf den Kopf gestellt. Die Bürger stehen "oben" und treffen Entscheidungen in den Parlamenten der Kommunen. In den Mittelpunkt stellt der Autor den Menschen wie er ist und nicht, wie ihn sich manche Ideologien wünschen. So sind ständige Rückkoppelung und Überschaubarkeit, Nachvollziehbarkeit zentrale Elemente im neuen System. Keine politische Kaste von so genannten Experten bestimmt über die Menschen "draußen im Lande".

Portrait

Peter Jacobi, Jahrgang 1940, war nach Schule und Betriebswirtschaftsstudium Zeit seines Lebens als Kaufmann tätig und hat sich während seiner häufigen und ausgedehnten Geschäftsreisen mit gesellschaftspolitischen Fragen befasst.
EAN: 9783833492570
ISBN: 3833492570
Untertitel: Ein Vorschlag zur Einführung der direkten Demokratie. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Juli 2008
Seitenanzahl: 304 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben